10.04.2019 - 08:49 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

ARV reicht Pläne für Tagespflegeeinrichtung ein

Der Allgemeine Rettungsverband möchte in der Gleißenthaler Straße eine Tagespflegeeinrichtung errichten und reicht nun die Pläne ein. Der Bauausschuss ist hoch erfreut.

So soll die geplante Tagespflegeeinrichtung des ARV in der Gleißenthaler Straße einmal aussehen.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Bürgermeister Karlheinz Budnik sprach von einem "besonders erfreulichem Tagesordnungspunkt". In der Sitzung des Bauausschusses hatte das Gremium am Dienstag über einen Antrag des Allgemeinen Rettungsverbands Oberpfalz (ARV) zu entscheiden. Dieser plant, in der Gleißenthaler Straße eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren mit 24 Plätzen zu bauen. Vertreter des Verbandes hatten das Projekt dem Stadtrat in der Juni-Sitzung 2018 bereits vorgestellt (wir berichteten). "Das ist eine Entlastung für die Angehörigen", sagte Budnik. Für das Areal gibt es zwar keinen Bebauungsplan, doch das Gebäude ähnelt einer Wohnbebauung und fügt sich in die Umgebung ein. Auch die Erschliepung ist kein Problem. Die Mitglieder des Bauausschuss begutachteten die Pläne von Architekt Rainer Pichl wohlwollend und begrüßten das Vorhaben.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.