18.02.2020 - 08:11 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Ausbau der Ortsdurchfahrt kann starten

Das Warten hat eine Ende. Der Landkreis nimmt 2020 endlich den Ausbau der Ortsdurchfahrt Neuhaus der Kreisstraße NEW 19 in Angriff.

Die Ortsdurchfahrt Neuhaus der Kreisstraße NEW 19 wird saniert. Dies betrifft die Schönfichter und die Wurzer Straße.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Ausgebaut werden die Wurzer und die Schönfichter Straße, beginnend beim Kriegerdenkmal bis hinunter zur Bäckerei Zetzl, vorbei am Schoilmichl und am Kommunbrauhaus bis zum Ortschild Neuhaus Richtung Dietersdorf. Da dieses Vorhaben ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Landkreis und der Stadt ist, muss dafür eine Vereinbarung geschlossen werden. Dieser stimmte der Stadtrat am Mittwoch in der Sitzung zu.

Während es sich bei der Wurzer Straße um einen Vollausbau handelt, wird bei der Schönfichter Straße nur die alte Asphaltschicht abgetragen und eine neue aufgebracht. Fördermittel in Höhe von 40 Prozent plus X gibt es nur für die Wurzer Straße. Zusätzlich bezuschusst aber das Amt für ländliche Entwicklung (ALE) die Gestaltung des Seitenbereichs. Im Ortskern sollen die Gehwege mit Granit verschönert werden. Die zusätzlichen Mehrkosten für die wertigere Variante förderte das ALE mit 70 Prozent. 10 Prozent davon sind der Mitgliedschaft in der Steinwald Allianz zu verdanken.

Das Bayerische Feuerwehrgesetz sieht vor, dass der Stadtrat die neu gewählten Kommandanten bestätigt. Diese Aufgabe übernahm das Gremium gerne und hob für den Neuhauser Feuerwehrkommandaten Andreas Bogner und seinen Stellvertreter Fabian Zetzl die Hand. Der Bürgermeister dankte ihm Namen des Stadtrats auch Thomas Wilhelm, der 23 Jahre lang den Posten des Stellvertreters innen hatte und dieses nun zur Verfügung gestellt hat.

Für 1. Änderung im vereinfachten Verfahren des Bebauungsplans "Eggerten" sind die Stellungnahmen eingegangen. Dies nahm das Gremium zur Kenntnis und bestätigte die aktualisierte Version.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.