06.08.2020 - 12:34 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Digitales Lernen: Windischeschenbacher Schule nimmt an Versuch teil

Ministerialrat Ralf Kaulfuß sieht sich in der Windischeschenbacher Schule um, die als eine von drei Schulen in Bayern an einem Modellversuch teilnimmt.
von Externer BeitragProfil

Die Grund- und Mittelschule erhielt aus einem besonderen Grund Besuch von Ministerialrat Ralf Kaulfuß, zu zugleich Leiter der Stiftung „Bildungspakt Bayern“. Die Schule Windischeschenbach ist in Bayern eine von drei Schulen, die im nächsten Schuljahr am Versuch mit dem Thema „Bildung digital im Generationenverbund“ (BiG 2.0) teilnimmt. Neben den Windischeschenbachern sind die Grund- und Mittelschule in Arnstein (Unterfranken) und die Grund- und Mittelschule in Weidenberg (Oberfranken) ebenfalls Teilnehmer. Ziel ist die nachhaltige Vernetzung von Bildungseinrichtungen in der Region durch die verschiedenen Generationen im Sinne des lebenslangen Lernens mit-, von- und übereinander. Das digital gestützte Lernen soll dabei gerade auch in Zeiten von Corona, eine wichtige Rolle spielen.

Bereits vor einiger Zeit beschlossen die Lehrkräfte gemeinsam mit Schulleiterin Annette Spreitzer und Konrektorin Gabriele Kellner-Hirschmann, sich an diesem Modellversuch der Stiftung Bildungspakt Bayern zu beteiligen, da dieser die Gelegenheit zum zeitgemäßen Lernen vor Ort und mit unterschiedlichen Gruppierungen bietet.

Schulamtsdirektorin Elisabeth Junkawitsch bezeichnete das Lernen durch vielfältige Vernetzung und durch das Zusammenbringen verschiedener Generationen - so vielfältig gedacht wie nur möglich - als ein wirklich wundervolles Projekt. In einem kurzen Abriss mit einer Vielzahl von Bildern gaben die Lehrkräfte Elisabet Dütsch und Tanja Kippes einen Überblick, was an der Schule in diesem Schuljahr auch trotz Corona an Projekten und Lern-Events durchgeführt wurden. Die Schülern Sarah, Maurice und Dominik fühten den Gast durch die Schule.

Nach den Sommerferien startet nun der Modellversuch unter dem Titel „Miteinander und voneinander lernen“ an der Windischeschenbacher Schule. Bereits in den Ferien werden erste Ideen dazu erarbeitet.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.