05.06.2018 - 13:07 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Fisch und Zoigl

Der Duft von gegrillten Makrelen zieht bis auf den Marktplatz hinaus. Die Fischerfreunde Neuhaus feiern zum 9. Mal im Hof der Zoiglstube "Bahler" ihr Festfest.

Die Neuhauser Fischerfreunde haben alle Hände voll zu tun.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

(mic) Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Das 9. Fischerfest im Hof der Zoiglstube "Bahler" kam gut an. "An beiden Tagen hatten wir volles Haus", freute sich Organisationsleiter Martin Zetzl von den Neuhauser Fischerfreunden. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag strömten die Besucher herbei, um sich leckeren Fisch und Zoigl schmecken zu lassen. Bis auf den Marktplatz hinaus zog der Duft der gegrillten Makrelen. Ein Renner waren auch die Karpfen-Burger, die bereits am Sonntag gegen Mittag ausverkauft waren. 15 Kilogramm Karpfenfilet hatten die Helfer dafür vorbereitet. Die Makrelen reichten bis Sonntag um 18 Uhr. Hans Fischer mit dem Akkordeon und Wilfried Siebert an der Gitarre spielten zünftig auf. Die lauen Temperaturen am Abend verführten die Gäste dazu, am Samstag bis weit nach Mitternacht sitzenzubleiben. Gerne nahme viele das Angebot von Nadine Wenzel an, die mit einem Korb mit Hochprozentigem von Tisch zu Tisch wanderte und den Besuchern eine Auswahl an verschiedene Schnäpsen zur Verdauung anbot. An die 20 Vereinsmitglieder hatten bereits am Tag vorher zusammengeholfen, um die Fische auszunehmen, einzulegen und zu räuchern.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.