20.09.2019 - 12:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Gäste aus Velburg gewinnen Badmintonturnier

Der TV Velburg setzt sich beim Jubiläumsturnier der Badmintonabteilung des ATSV Windischeschenbach als Sieger durch.

Im Bild die Aktivenmannschaft des ATSV Windischeschenbach, die erneut versuchen wird, die Klasse zu halten
von Externer BeitragProfil

Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum veranstaltete die Badmintonabteilung des ATSV ein spannendes Jubiläumsturnier. Die teilnehmenden Mannschaften aus Velburg, Bodenwöhr und der heimische ATSV lieferten sich äußerst spannende Wettkämpfte.

Zuerst gewann der TV Velburg im Herzschlagfinale mit 5:3 gegen Bodenwöhr. Danach holte Bodenwöhr ebenfalls mit 5:3 gegen den ATSV ebenfalls Punkte. Im entscheidenden Duell zwischen Velburg und den Hausherren wogte das Spiel hin und her. Nach 4:3-Führung hatte es das Damendoppel Franziska Bäumler und Natalie Behaghel in der Hand, den Siegpunkt zum 5:3 zu erkämpfen. Leider fehlte in der entscheidenden Phase im dritten Satz das Quäntchen Glück bei der 17:21- , 21:7- und 19:21-Niederlage.

Somit belegte der ATSV nach Turniersieger Velburg und Bodenwöhr den dritten Platz. Angesichts der Leistung kann man jedoch durchaus zuversichtlich in Richtung Saisonauftakt blicken.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.