11.02.2020 - 11:18 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Gemeindereferentin Gabriele Sieder übernimmt Kuratenamt bei den Pfadfindern Windischeschenbach

Wenn es um Spiritualität oder Kirche geht, haben die Pfadfinder Windischeschenbach nun eine Spezialistin mit im Team.

Gemeindereferentin Gabriele Sieder (Mitte) ist in einer außerordentlichen Stammesversammlung zur Kuratin bei den Pfadfindern Windischeschenbach gewählt worden. Stammesvorstände Veronika Popp (Vierter von links) und Elisabeth Gierisch (5.v.r.) gratulierten und überreichten ein graues Leitertuch, das Kuratenkreuz und die Pfadfinderbibel.
von Miriam SperberProfil

Gemeindereferentin Gabriele Sieder wurde in einer außerordentlichen Stammesversammlung der Pfadfinder Windischeschenbach einstimmig zur Kuratin gewählt. Sie ist somit der Pfadfinderseelsorger für die Windischeschenbacher.

Stammesvorstände Elisabeth Gierisch und Veronika Popp gratulierten Sieder und überreichten ihr ein graues Leitertuch als Symbol der Verbundenheit mit den Pfadfindern. Zusätzlich gab es das Kuratenkreuz aus Holz verliehen und die Pfadfinderbibel überreicht. Gabriele Sieder freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und nahm stolz Tuch, Kreuz und Pfadfinderbibel entgegen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.