06.11.2019 - 15:33 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Horst Schellkopf feiert 80. Geburtstag

In der Neustädter Straße 76 gaben sich am Mittwoch die Gratulanten die Klinke in die Hand. Horst Schellkopf feierte den 80.Geburtstag.

Mit seiner Frau Erna begrüßt Horst Schellkopf (beide sitzend) die Gratulanten. Bürgermeister Karlheinz Budnik (rechts) und CSU-Vorsitzender Alexander Herzner (stehend, Zweiter von links) reihten sich in den Reigen ein.
von Johann AdamProfil

Vor allem der Einsatz für das Wohl der Stadt und der Vereine würdigten die vielen Gäste. In München am 5. November 1939 geboren, kam er als fünfjähriger Bub nach Windischeschenbach, die Heimat seiner Oma, wo er dann gewissermaßen hängen blieb. Grund waren die Gefahren der Bombennächten in der Landeshauptstadt. "Auch wenn ich in München geboren bin, bin ich ein echter Windischeschenbacher und Oberpfälzer geworden", sagt Schellkopf. Schmunzelnd erzählt der Jubilar, dass er bis zu seiner Hochzeit mit seiner Erna am 4. März 1962 immer noch die Berechtigung auf die Belegung einer Sozialwohnung in München gehabt habe. Die Heizungs- und Steuerungstechnik hat Schellkopf zu seinem Beruf gemacht. Bis zu seinem 78. Lebensjahr war er in seinem eigenen Betrieb aktiv. Leider habe ihm ein Nachfolger gefehlt, bedauerte der Jubilar.

Schellkopf gehört seit 42 Jahren der CSU an und führte 16 Jahre lang den Ortsverband. Zwölf Jahre war er im Stadtrat vertreten. Dafür dankte ihm besonders CSU-Vorsitzender Alexander Herzner. Auch heute noch ist Schellkopf Kreisvorsitzender des CSU-Arbeitskreises Umwelt. Politisch und gesellschaftlich hat er auch heute noch das Wohl der Stadt und der Bewohner im Auge. Bürgermeister Karlheinz Budnik dankte ihm im Namen der Stadt für sein Wirken.

Bei vielen Vereinen ist Schellkopf nicht nur Mitglied, sondern auch Aktiver gewesen. Er gehörte zu den Gründern der Faschingsgesellschaft Narrhalla vor 37 Jahren, ist Mitglied bei Kolping und bei RSV Concordia. Sein Herz gehört aber besonders der Wasserwacht, bei der über 50 Jahre aktiv war und sich um die Ausbildung von Nachwuchs große Verdienste erworben hat. Am Samstag feiert der Jubilar mit seinen beiden Söhnen und den Verwandten seinen "Runden".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.