10.07.2019 - 11:44 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Jürgen Flecks Ente die schnellste

Zum ersten Windischeschenbacher Entenrennen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des ATSV schickte Vorsitzender Martin Käck pünktlich um 19 Uhr die 300 Enten im Stadtbach auf die Reise.

Jürgen Fleck gewinnt beim Entenrennen das Cube-Kinderfahrrad. Freuen darf sich darüber Enkeltochter Stella.
von Externer BeitragProfil

Zahlreiche Zuschauer begleiteten mit stürmischen Anfeuerungsrufen die kleinen nummerierten Entchen auf ihrer abenteuerlichen und tückischen Reise durch den Stadtbach.

Nach 24 Minuten war die schnellste Ente nach fast 500 Metern am Ziel. Den Hauptpreise - ein Cube Cubie 120 Kinderfahrrad - gesponsert von der Firma Cube - nahm Jürgen Fleck in Empfang. Schon jetzt kann sich die sechs Monate alte Enkeltocher Stella auf das tolle Gefährt freuen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.