04.06.2019 - 14:53 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Neuer Rekord im Schuhplatteln

Sechs Trachtler aus Windischeschenbach reisen ins oberbayerische Antdorf und helfen mit, den Weltrekord im Schuhplatteln wieder nach Bayern zu holen.

Die Plattlergruppe des Trachtenvereins "D'Waldnaabtaler" nimmt am Weltrekordversuch im Schuhplattln im oberbayerischen Antdorf teil. 1312 Plattler geben alles und schaffen so den Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Die junge Plattlergruppe des Trachtenvereins "D'Waldnaabtaler" darf stolz sein. Sie bekommt einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde.

Andreas Stangl (35), Samuel Stangl (8), Lars Stangl (8), Matteo Grimaldi (13), Konrad Sperber (13) und Maximilian Wichmann (25) machten an Christi Himmelfahrt beim Weltrekordversuch im Schuhplattln im oberbayerischen Antdorf (Landkreis Weilheim-Schongau) mit und trugen dazu bei, dass der Titel wieder nach Bayern kommt. Insgesamt plattelten 1312 Männer gleichzeitig auf der abgesperrten Hauptstraße in Antdorf. Damit übertrumpften sie die Österreichern, die bis jetzt mit 1296 Plattlern an der Spitze standen.

Fünf Minuten lang galt es synchron zu platteln. Schiedsrichterin Lena Kuhlmann vom Guinness-Buch der Rekorde überwachte dies mit Hilfe von 30 Assistentinnen. Mehrere 1000 Zuschauer hatten das Spektakel verfolgt. Der Trachtenverein hatte den Bus für mehrere Vereine aus der Oberpfalz organisiert.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.