16.07.2019 - 09:52 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Neuhauser in Bestform

Einen abwechslungsreichen Familiennachmittag gestaltete die Jubiläumswehr am Sonntag.

Beim "Lebendkickerturnier" gibt es für die bestplatzierten Teams Pokale sowie Urkunden für die weiteren Mannschaften.
von Walter BeyerleinProfil

Höhepunkt war das Lebendkickerturnier, bei dem junge Neuhauser besonderes punkteten. Platz ein ging dann auch die Pfadfinder Neuhaus I, gefolgt von den Pfadfindern Neuhaus II und dem Team der Feuerwehr Neuhaus. Die weiteren Plätze belegten die Feuerwehren Windischeschenbach und Erbendorf sowie der Schachclub Windischeschenbach. In der leergeräumten Fahrzeughalle der Wehr spielte die Stadtkapelle Windischeschenbach auf. Die Festkinder hatten vor dem Gerätehaus einen kleinen Laden aufgebaut und verkauften Schokolinsen, Popcorn und andere Naschereien. Die große Hüpfburg lud zum Austoben ein. Einen Blick in die feuerwehrtechnische Vergangenheit bot die Oldtimerausstellung.

Genau Beschreibungen an den Fahrzeugen zeigen die Technik und Leistung vergangener Zeiten auf.
Der "Fire-Truck" als Hüpfburg war das beliebte Ziel von Buben und Mädchen.
"Kinder verkaufen für Kinder" - die Festkinder zum Jubiläum der Windischeschenbacher Wehr haben Süßes im Angebot.
"Lebendkicker" zeigt sich als absolut schnelles Spiel, wenn die Bande zur Hilfe genommen wird, den Ball in die gegnerische Hälfte zu befördern.
Vorbei an der "Torhüterin" rauscht der Ball Richtung Tor. Ob er letztlich den Weg in das kleine Tor findet, ist manchmal eine Frage von Zentimetern.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.