11.11.2019 - 10:29 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Thomas Wildgans erfolgreichster Schütze

Die Feuerschützen sind auf überregionaler Ebene durchaus auf vorderen Plätzen zu finden. Die größten Erfolge feiert Thomas Wildgans.

Mit Urkunden und Medaillen ´zeichet Sportleiter Gerhard Krapf (links) die erfolgreichen Schützen der Feuerschützengesellschaft aus. Einmal mehr feiert e Thomas Wildgans (Zweiter von links) die größten Erfolge.
von Johann AdamProfil

Gute Erfolge und Platzierungen erreichten die Mitglieder der Feuerschützengesellschaft (FSG) bei der Deutschen Meisterschaft für Kurz- und Langwaffen und der Landesmeisterschaft Silhouette. Erfolgreichster Schütze war einmal mehr Thomas Wildgans. Neben Wildgans gingen bei der Deutschen Meisterschaft noch Bernhard Lang, Richard Bäumler und Adolf Bösl an den Start. Neun Disziplinen mit unterschiedlichen Waffen bestritt Wildgans in der Seniorenklasse. Dabei konnte er vier erste Plätze, zweimal den dritten Platz und jeweils einmal einen fünften und neuen Rang belegen. In fünf verschiedenen Klassen erreichte Lang einmal den dritten Platz, zwei vierte, einen fünften und einen siebten Rang. Sechsmal ging Richard Bäumler an den Start, wobei er zweimal unter den besten 10 Schützen und zweimal unter den besten 25 Teilnehmern war. Adolf Bösl kam in einer Disziplin unter die besten 10 und erreichte zweimal die besten 25.

Sehen lassen können sich auch die Ergebnisse bei der Landesmeisterschaft Silhouette, zu der die FSG sieben Teilnehmer entsendete. Von der Platzierung her am erfolgreichsten mit zwei ersten Plätzen und einem zweiten Platz war erneut Wildgans in der Seniorenklasse. Einen vierten und einen sechsten Platz belegte Josef Garban. Bernhard Lang errang einen dritten und einen elften Rang. Richard Bäumler erreichte zweimal den sechsten und einen elften Platz. Adolf Bösl erkämpfte sich die Plätze fünf und sieben. Als einzige Dame erreichte Heike Bäumler die Plätze 9 und 14. Sportleiter Gerhard Krapf lobte die erfolgreichen Teilnehmer und überreichte Urkunden und Medaillen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.