17.04.2019 - 14:40 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Titeljagd bei Feuerschützen

Gut präsentierten sich die Schützen der Feuerschützengesellschaft (FSG) bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften.

Urkunden erhalten die Teilnehmer der Bezirks- und Landesmeisterschaften. Schützenmeister Markus Bachmeier (links) freut sich über das gute Abschneiden.
von Johann AdamProfil

Vier Titel bei den Bezirksmeisterschaften sowie viele vordere Plätze, auch auf Landesebene konnten errungen werden. Die Urkunden übergaben Schützenmeister Markus Bachmeier und Sportleiter Gerhard Krapf.

Bei der Bezirksmeisterschaft in Traunfeld schossen die Teilnehmer in 8 Kurz- und 20 Langwaffendisziplinen. Thomas Wildgans wurde bei einer Kurz- und einer Langwaffendisziplin Bezirksmeister. Bernhard Lang holte in zwei, Konrad Wolfrum und Georg Rahn jeweils in einer Disziplin bei den Langwaffen den Titel. Harald Weidinger wurde mit der Kleinkaliberpistole Bezirksmeister. Auch die restlichen Platzierungen lagen alle unter den ersten zehn Plätzen. Weitere Teilnehmer waren Richard Bäumler, Adolf Bösl, Gerhard Krapf, Klaus Brunner, Marco Hösel, Matthias Meiler, Josef Garban, Max Roderer, Heike Bäumler, Richard Bäumler, Thomas Kleeberg und Thomas Bromber.

Weitere Urkunden gab es für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften Mehrdistanz, "3Gun" und Perkussion, die in Bamberg stattfanden. Es waren Bernhard Lang, Thomas Wildgans, Josef Garban, Richard Bäumler und Adolf Bösl am Start.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.