14.05.2019 - 11:50 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Trotz Spielermangel Blick nach vorne

Ingrid Teichert ist die neue Vorsitzender des Kegelvereins "Unter uns". Sie tritt die Nachfolge von Livea Rahn an.

Unter Uns
von Externer BeitragProfil

In Jahreshauptversammlung des Kegelvereins "Unter Uns“ in der Kegelstube gab Vorsitzende Livea Rahn einen kurzen Rücblick. Sie dankte für die gute Zusammenarbeit und wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg. Sie trat bei den Neuwahlen nicht mehr an.

Technischer Leiter Klaus Hensel dankte den Keglern für ihren Einsatz. Er musste die Herrenmannschaft krankheitsbedingt vorzeitig aus dem Spielbetrieb nehmen.

Er würde sich freuen, wenn sich Interessenten für den Kegelsport finden könnten. Hensel wünschte sich für die Saison 2019/20 Zusammenhalt, Gesundheit und Erfolg. Organisationsleiterin Anni Hensel berichtete über Tagesfahrten und Weihnachtsfeiern.

Sie dankte für die jahrelange gute Zusammenarbeit und wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg. Kassier Vera Prifling gab einen Bericht über die Finanzlage des Vereins ab.

Da die Kosten für die Benutzung der Kegelbahn die Einnahmen übersteigen, entschloß man sich den Jahresbeitrag auf 10 Euro und den ativen auf 25 Euro vierteljährlich zu erhöhen. Kassenrevisor Matthias Luber bestättigte eine exakte Finanzverwaltung.

Info:

Neuwahl

Vorsitzende Ingrid Teichert, Zweiter Vorsitzender Marco Demleitner, Schriftführerin Martina Prölß, Kassiererin Vera Prifling, Technischer Leiter Klaus Hensel Organisationsleiterin Kerstin Müller, Pressewartin Kerstin Müller, Kassenrevisioren Anni Hensel, Matthias Luber. Beisitzer: Livea Rahn, Beate Bergler, Irene Donenko, Josef Stangl.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.