13.06.2018 - 11:19 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Wiedersehen zum 70. Geburtstag

1954 drückten sie zum ersten Mal die Schulbank, nun kamen die Abc-Schützen von einst zum Klassentreffen zusammen.

Vor dem Gottesdienst stellen sich die Ehemaligen des Jahrgangs 1947/48 zum Gruppenfoto auf.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

(mic) Von den knapp 110 Kindern von damals fanden sich am Samstag 30 vor der Pfarrkirche St. Emmeram ein. Hanna Kopatsch und Leonhard Hutzler hatten das Treffen zum 70. Geburtstag organisiert. Nach dem Gruppenfoto auf den Kirchenstufen feierten die Ehemaligen einen Gottesdienst, bei dem sie den bereits 30 Verstorbenen gedachten. Der Chor "BellaVoce" hatte die Messe musikalisch gestaltet. Die Teilnehmer stammten nicht nur aus Windischeschenbach. Einer reiste sogar bis aus Herrenberg im Schwarzwald an. Andere kamen aus Nürberg, Marktredwitz, Amberg und Vohenstrauß. Sektempfang und Abendessen im Gasthof "Weißer Schwan" schlossen sich an. Eine Diashow mit allen Bildern aus vergangenen Zeiten fand großen Anklang. Für Musik sorgte Christian Müller von den "Zwei Schneidigen". Bis weit nach Mitternacht hatten sich die Ehemaligen viel zu erzählen. Am Sonntag klang das Treffen mit einem Frühschoppen und Mittagessen im Café Baumgärtel aus. Der Abschied fiel allen relativ leicht, denn bereits am 19. Juli gibt's ein Wiedersehen bei einem Tagesausflug nach Bamberg.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.