18.12.2020 - 13:46 Uhr
WinklarnOberpfalz

Schulhaus fast 30 Jahre sauber gehalten

Rektorin Christine Losch (rechts) verabschiedet Margareta Ruml.
von Annemarie MösbauerProfil

Raumpflegerin Margareta Ruml geht nach fast 27 Jahren an der Grundschule Winklarn-Thanstein in den Ruhestand. Viele Veränderungen hat sie in dieser Zeit erlebt – den Rückbau des Gebäudes, die Sanierung und die Auflösung der einstigen Hauptschule. Unter sechs verschiedenen Rektoren (Sebastian Gabler, Werner Winderl, Siegfried Bräuer, Christine Schneider und aktuell Christine Losch) war sie tätig.

Bei der Abschiedsfeier brachten die Klassen ihren Dank coronabedingt einzeln vor. Die erste Klasse sang Gstanzln über Margareta Ruml, die Zweitklässler hatten Segenswünsche auf Papierblumen geschrieben, ein Ruhestandslied hatte die dritte Jahrgangsstufe verfasst und die Viertklässler boten einen Sprechgesang über das Leben als Reinigungskraft. Rektorin Christine Losch dankte Margareta Ruml für ihre pflichtbewusste Arbeit. Mit einer Collage überraschten die Schüler der Mittagsbetreuung. Die Geehrte revanchierte sich mit einem „süßen Dankeschön“ bei den Kindern.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.