09.09.2019 - 13:01 Uhr
WinklarnOberpfalz

Tonnenschwere Attraktion aus Granit

Rund um den Granit drehte sich die Ferienaktion des Kriegervereines Muschenried/Haag und der Feuerwehr Haag.

Das „Stonehenge“ genannte Steinmonument beeindruckte die Kinder ganz besonders.
von Annemarie MösbauerProfil

Am Steinmonument „Stonehenge“ erläuterte Doris Herrmann (Granitwerk Herrmann) den 20 Kindern die Entstehung dieses besonderen Gebildes. Dafür waren 1994 drei jeweils über 40 Tonnen schwere Granitblöcke mit Muskelkraft aufgestellt worden. Auslöser dafür war ein Dokumentarfilm des Bayerischen Fernsehens über die Megalithkultur. Das sechs Meter hohe Kunstwerk zählt heute zu den besonderen Attraktionen der Oberpfalz. Bei einer Betriebsbesichtigung gab es interessante Einblicke in die Arbeit im Granitwerk. Die Kinder durften noch Pflastersteine mit Serviettentechnik gestalten und bemalen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.