27.11.2020 - 17:02 Uhr
WinklarnOberpfalz

Vorlesetag animiert Grundschüler in Winklarn

Sonja Meier liest der 4. Klasse Thomas-Aquinus-Rott Grundschule vor.
von Annemarie MösbauerProfil

Die Stiftung Lesen lädt heuer zum 17. bundesweiten Vorlesetag ein. Damit sollen Väter und Mütter ermuntert werden, den Kindern vorzulesen. Die Buben und Mädchen tauchen dabei spielerisch in andere Welten ein, erweitern ihren Wortschatz und lernen das Zuhören. Auch Kindergärten und Schulen nehmen an dieser Aktion teil. Sie laden dazu auch externe Leser ein. So wie die Thomas-Aquinus-Rott Grundschule Winklarn-Thanstein die beiden Bürgermeister Sonja Meier und Walter Schauer, Siegfried Bräuer und Annemarie Mösbauer eingeladen hat. In der 1. Klasse stand - gelesen von Annemarie Mösbauer - der Igel Titus im Mittelpunkt. Siegfried Bräuer brachte die Erlebnisse des Kuschelhasen Felix den Kindern der 2. Klasse näher. Sophies Lieblingstier fällt bei einem Segeltörn über Bord. Seine Reise führt ihn zu den Kindern aus aller Welt. Hexe Zilly kam mit Walter Schauer in die 3. Klasse. In der 4.Klasse fand mit Sonja Meier eine besondere Olympiade statt. Trotz erschwerter Bedingungen wegen der Hygieneauflagen (Mindestabstand und Maskenpflicht) war es wieder ein besonderes Erlebnis für die Schüler und auch für die Vorleser, die versprachen, wiederzukommen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.