17.05.2021 - 09:58 Uhr
WinklarnOberpfalz

Winklarner Heimatfest fällt aus

Mit Wehmut blicken die Winklarner auf Pfingsten: Heuer hätte das Heimatfest, das alle fünf Jahre gefeiert wird, stattfinden sollen. Doch die Corona-Pandemie macht den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.

Josef Menzl stand mit seiner Kapelle bereits 2016 auf der Bühne. Auch beim Heimatfest in diesem Jahr hätten die Musiker für Stimmung sorgen sollen.
von Annemarie MösbauerProfil

Die Absage des Heimatfestes in Winklarn fiel den Vorsitzenden der veranstaltenden Vereinen, Stephan Koppmann (Feuerwehr), Eduard Kunschir (Blaskapelle) und Gerhard Baier (TSV) sowie Festleiter Andreas Sorgenfrei, nicht leicht. Doch die Corona-Pandemie ließ ihnen keine andere Wahl. Die Verantwortlichen entschlossen sich, das Fest gleich auf das Jahr 2026 zu verschieben, um mit anderen Festen oder Vereinen, die bereits 2020 schon verschieben mussten, nicht zu konkurrieren.

Zahlreiche Highlights wären während der fünf Festtage geplant gewesen. Die Blaskapelle Kunschir (90 Jahre) sowie und die Landsmannschaft Winklarn und Umgebung (100 Jahre) hätten Jubiläen gefeiert. Die Organisatoren hatten außerdem bereits hochkarätige Musikkapellen verpflichtet.

Ein musikalischer Höhepunkt wäre das Kreismusikfest geworden. Das gesellige Treffen der Arbeitnehmer aus Winklarn und Umgebung am Tag der Betriebe und Behörden werden viele vermissen.

Die Schüler der Thomas-Aquinus-Rott Grundschule Winklarn-Thanstein hätten ihr künstlerisches Schaffen mit einer Ausstellung gezeigt. Der Festzug mit den verschiedensten Gruppierungen und den Vereinen mit ihren Festdamen in ihren farbenprächtigen Kleidern wäre für viele Gäste ein Höhepunkt gewesen. Auch den Kindern werden der heißbegehrte Autoscooter, die Schiffschaukeln, die Schieß- und Losbuden und diverse andere Attraktionen fehlen. Trotz der Absage blickt der Festausschuss nach vorne auf das Jahr 2026.

Kulanz bei Fest-Absagen

Nabburg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.