08.01.2020 - 15:38 Uhr
Wondreb bei TirschenreuthOberpfalz

Chorgemeinschaft gestaltet Dreikönigsmesse in Wondreb

Chorgemeinschaft gestaltete wieder die Dreikönigsmesse

Die Chorgemeinschaft Plößberg/Schönkirch umrahmte das Hochamt am Dreikönigstag in der Wondreber Kirche.
von Autor HÄProfil

Der Männergesangverein Wondreb gestaltete zusammen mit der Chorgemeinschaft Plößberg/Schönkirch auch in diesem Jahr wieder das Hochamt am Dreikönigstag in der Wondreber Pfarr- und Wallfahrtskirche. Im Vorfeld hatte sich die Chorgemeinschaft in zahlreichen gemeinsamen Proben wieder intensiv auf diesen Auftritt vorbereitet, um den Kirchenbesuchern ein klangvolles Ende der Weihnachtszeit präsentieren zu können.

Pfarrer Konrad Gruber zelebrierte die Messe, assistiert von den Sternsingern, die in Wondreb von Haus zu Haus zogen. Der Gemeinschaftschor, der abwechselnd von den Chorleitern Rainer Weiß aus Plößberg und Erhard Hamann aus Wondreb geleitet wurde, überzeugte mit seinen kräftigen Stimmen und auch in diesem Jahr mit einem breitgefächerten Repertoire. Am Ende des Gottesdienstes segnete Pfarrer Gruber noch die Dreikönigsutensilien wie Wasser, Salz, Weihrauch und Kreide. Nach dem Segen sagen alle Gläubigen gemeinsam das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht".

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.