16.06.2019 - 14:02 Uhr
WunsiedelOberpfalz

Hervorragende Ergebnisse beim Kreisvergleichsschießen des BSB

Zur Siegerehrung der Kreismeisterschaft 2019 lud Kreisschießwart Hans Riedlinger in die Räume der Schützengesellschaft Edelweiß 1953 in Nagel-Lochbühl ein.

Die Gewinner des Vergleichsschießens, in der Bildmitte sitzend Jugendkönigin Sahra Dobner, Kreiskönig Alexander Meier. Hinten Vierter von links Kreisschießwart Hans Riedlinger.
von Externer BeitragProfil

Riedlinger zeigte sich bei der Auszeichnung der Sieger mit der Beteiligung und der hohen Leistungsdichte hochzufrieden: 86 Schützen aus 9 Kameradschaften nahmen mit 159 Starts in 8 verschiedenen Disziplinen am Wettbewerb des Bayerischen Soldatenbunds (BSB) teil.

Kreiskönig 2019 wurde Alexander Meier von der SK Seußen mit einem 36,2-Teiler beim Schuss auf die Königsscheibe. Die Kreisjugendkönigin heißt Sahra Dobner (SK Schirnding, 99,7-Teiler).

Der Wanderpokal, vergeben für die beste durchschnittliche Leistung einer Kameradschaft beim Schuss auf die Ehrenscheibe, ging an die SK Schönbrunn (128,1-Teiler), der Jugend-Wanderpokal an die SK Thiersheim mit einem 367,8-Teiler, die diesen zum dritten Mal in Folge gewann und deshalb behalten darf.

Am Ende der Siegerehrung bedankte sich Kreisschießwart Hans Riedlinger bei allen Helfern und hier besonders bei Erwin Anneser und Thomas Nürnberger, die die Auswertung der Scheiben und die Erstellung der Ergebnislisten übernommen hatten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.