01.03.2021 - 14:39 Uhr
WunsiedelOberpfalz

Personelle Veränderungen am Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel

Studiendirektor Oliver Ziegler (links, zusammen mit Oberstudienrat Markus Wagner) ist neuer Ständiger Vertreter am Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel.
von Externer BeitragProfil

Oliver Ziegler wurde zum 15. Februar als neuer Ständiger Stellvertreter am Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel eingeführt. Der Studiendirektor (StD) ist an der Schule kein Unbekannter. Bereits seit September 1998 unterrichtet der gebürtige Selber die Fächer Englisch, Geschichte und Ethik an der Schule. Aufgrund vieler Verwaltungstätigkeiten, unter anderem als Oberstufenkoordinator und zuletzt als Mitarbeiter im Direktorat, kennt sich Ziegler bestens mit der Organisation von Schule aus.

Als sein Nachfolger als Mitarbeiter in der Leitung der Schule rückt Oberstudienrat (OStR) Markus Wagner auf. Auch er war neben seiner Tätigkeit als Lehrkraft immer wieder mit Verwaltungsaufgaben befasst. "Hatte der Lehrer für Wirtschaft/Recht, Wirtschaftsinformatik und Mathematik einst StD Ziegler schon als Oberstufenkoordinator beerbt, folgt er nun auf dessen Stelle als Mitarbeiter", heißt es in einer Mitteilung der Schule.

Markus Wagner wurde in Kempten geboren, war bereits zum Studium in Bayreuth und hatte hier seine Liebe zu Oberfranken entdeckt. "Zu ihrer Beförderung gratulierte der Schulleiter recht herzlich und wünschte den Kollegen zu ihrer neuen Aufgabe viel Erfolg sowie für alle Entscheidungen eine glückliche Hand", heißt es abschließend.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.