08.08.2019 - 16:58 Uhr
Wurz bei PüchersreuthOberpfalz

Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten

Es ist seit vielen Jahren ein festes Ritual. Wieder übernachten die Vorschulkinder des Kinderhauses St. Matthäus Wurz im Kindergarten. Und bekommen gespenstischen Besuch.

Ein Erlebnis: Die Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten.
von Externer BeitragProfil

Hierzu trafen sich alle Vorschulkinder an einem Freitag im Juli abends im Kindergarten mit allem was sie zum Schlafen benötigten. Nach Einrichtung des Nachtlagers gab es als gemeinsames Abendessen etwas Leckeres vom Grill. Anschließend wanderten alle los und besuchten der Reihe nach die Eltern und Geschwister der Übernachtungsgäste. Dort gab es überall etwas Leckeres zum Naschen und ein Getränk. Im Finstern wurde dann der Rückzug über das Löherl angetreten, auf dem uns dann auch noch eine Überraschung erwartete...….die Wurzer „Gespenster“……die gibt es nur einmal im Jahr und auch nur für die Übernachtungsgäste, unsere Vorschulkinder.

Zurück im Kindergarten vielen alle erschöpft aber überglücklich in ihre Nachtlager. Am nächsten Morgen, nach dem gemeinsamen Frühstück, wurden die Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt. Es gab viel zu erzählen.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.