02.12.2020 - 12:10 Uhr
Wurz bei PüchersreuthOberpfalz

Wurzer Riesen-Adventskalender als Hingucker

Einige Kinder rund um Anna-Lena Rupprecht (links) und Anna Stangl (im Schaufenster) freuen sich schon auf die Enthüllung ihres Bildes im großen Adventskalender.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Bereits zum vierten Mal gestalteten Anna Stangl aus Rotzendorf, Anna-Lena Rupprecht aus Wurz und Lena Pausch aus Pfaffenreuth einen großen Adventskalender mit den Malereien von Kindern aus der Gemeinde im Schaufenster des ehemaligen Spar-Geschäfts von Hans Stangl in Wurz. Bereits Mitte November warben die Mütter beim Kindergarten St. Matthäus Wurz, dem AWO-Kinderstodl in Püchersreuth, bei der Grundschule Püchersreuth und den Kommunionkindern der Gemeinde für die Aktion. Schnell waren 24 kleine Künstler gefunden.

Die jüngsten Maler sind zwei Jahre alt, die ältesten Kinder zehn. Die Organisatorinnen gaben dabei Gestaltungsthemen wie etwa Glocke, Lebkuchen, zweiter Advent oder Krippe vor. Mit der Aktion wollen die drei Initiatoren das Schaufenster des ehemaligen Lebensmittelgeschäfts beleben und einen Hingucker für Familien und Spaziergänger schaffen. Unterstützung erhalten sie von Hans Stangl, der sein Schaufenster zur Verfügung stellt und auch jeden Morgen ein "Adventstürchen" öffnet. Wegen Corona gibt es heuer leider keine offizielle Eröffnung und auch kein Weihnachtsstandl mit Glühwein- und Bratwurstsemmel-Verkauf. Dafür erhalten die teilnehmenden Kinder eine Überraschung für ihr Mitwirken.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.