22.05.2018 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Rotary-Club Oberpfälzer Wald überreicht Spende für Spielplatz: Sitzbank aus Pilsen

Rotary-Club Oberpfälzer Wald überreicht Spende

Auf Initiative von Elke Reinhart (Bildmitte) spendete der Rotary Club Oberpfälzer Wald eine Sitzbank für den Spielplatz "Pfälzer Weg". Bei der offiziellen Übergabe waren (von links) Josef Wutz, Bürgermeister Heinz Weigl, Regina Frauendorfer und Rotary-Präsident Uwe Spandau dabei. Bild: frd
von Christof FröhlichProfil

Am Spielplatz "Pfälzer Weg" fand kürzlich eine Spendenübergabe statt. Dazu hatten sich der Vorsitzende des Rotary-Clubs Oberpfälzer Wald, einige weitere Clubmitglieder und Bürgermeister Heinz Weigl eingefunden. Das Spendenobjekt - eine geräumige und attraktive Sitzbank aus Holz - war schon in den Tagen zuvor vom Bauhof auf einer Betonplatte festgeschraubt worden.

Diese Sitzbank für Eltern und Großeltern wurde von einer Behinderteneinrichtung in Tschechien gefertigt und für 1000 Euro zum Kauf angeboten. Davon bekommt die Einrichtung 300 Euro und 700 Euro gehen an ein soziales Projekt. Diese Spendenaktion ist auf Initiative von Elke Reinhart vom Rotary-Club Oberviechtach erfolgt, in Zusammenarbeit mit dem tschechischen "Rotary-Club Plzen Beseda".

Einer Tradition folgend war auch diese Bank vor der Auslieferung einen Sommer lang an exponierter Stelle im Stadtpark von Pilsen aufgestellt. Wie der Präsident des Rotary-Club Oberpfälzer Wald Oberviechtach, Uwe Spandau, bei der Spendenübergabe ausführte, könne diese "Bank-Transfer-Aktion" durchaus nachgeahmt werden. Bürgermeister Heinz Weigl bedankte sich für die Spende und berichtete, dass der neu ausgestattete Spielplatz von den Familien gerne angesteuert wird.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.