21.07.2019 - 20:04 Uhr
AmbergSport

TC Schanzl verliert Oberpfalz-Derby

Tennis 2. Bundesliga: Nur zwei Einzel gewinnt Amberg bei der SpVgg Hainsacker, das ist zu wenig.

Albert Wagner (Bild) holte zusammen mit Gabriel Schmidt einen Punkt im Doppel - den einzigen.
von Reiner Fröhlich Kontakt Profil

Im Oberpfalz-Derby vergangenes Jahr gegen Hainsacker hatte sich der TC Amberg am Schanzl noch mit 6:3 durchgesetzt, dieses Mal drehte die SpVgg den Spieß um und gewann die Partie der 2. Tennis-Bundesliga mit 6:3.

An Position zwei hatte Pascal Brunner das Nachsehen gegen Pietro Rondini. Nach einem starken ersten Satz des Italieners machte es ihm Brunner im zweiten Durchgang nochmals schwer, für einen Sieg aus Amberger Sicht reichte es dennoch nicht 3:6/6:7). Auch Marco Mirnegg musste sich mit 3:10 im Match-Tiebreak gegen Jose Samuel Arauzo Martínez geschlagen geben.

Im dritten Einzel trafen Gabriel Schmidt und Filip Duda aufeinander. Für Schmidt war Duda am Sonntag eine Nummer zu groß. Er unterlag dem souverän spielenden Tschechen mit 2:6 und 2:6. Ähnlich schwer tat sich auch Albert Wagner gegen Valentin Florez. Trotz einer soliden Leistung des Ambergers ging das Match mit 6:2/6:4 an Hainsacker.

Die einzigen beiden Punkte aus den Einzeln holten Nicolas Reissig und Peter Heller. Wie schon am Freitag spielte Heller auch am Sonntag phänomenales Tennis. Er ließ dem Spanier Daniel Munoz-de la Nava keinerlei Chance und gewann klar mit 6:2/6:2. Reissig zeigte sich ebenfalls in Top-Form. Gegen Ivan Endara ließ er nichts anbrennen und ging mit 6:4/6:3 als Sieger der Partie hervor.

Für die Doppel standen die Amberger also unter Druck, denn für den Gesamtsieg mussten sie alle drei Spiele gewinnen. Dies wussten die Männer aus Hainsacker jedoch zu verhindern und am Ende waren es Filip Duda und Alexis Klegou, die den Schanzlern die Hoffnung durch ihren Sieg gegen Reissig und Mirnegg nahmen. Lediglich Schmidt und Wagner gelang es, einen Matchpunkt im Doppel gegen Florez und Rondoni einzufahren.

SpVgg Hainsacker - TC Amberg am Schanzl:

SpVgg Hainsacker - TC Amberg am Schanzl 6:3

Daniel Munoz de la Nava - Peter Heller 2:6/2:6

Pietro Rondoni - Pascal Brunner 6:3/7:6

Filip Duda - Gabriel Schmidt 6:2/6:2

Ivan Endara - Nicolas Reissig 4:6/3:6

Valentin Flores - Albert Wagner 6:2/6:4

Jose Samuel Arauzo Martínez - Marco Mirnegg 7:5/2:6/10:3

Munoz de la Nava/Martínez - Heller/Brunner 6:2/6:4

Flores/Rondoni - Schmidt/Wagner 6:3/6:7/5:10

Duda/Klegou - Reissig/Mirnegg 6:3/6:2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.