30.01.2020 - 19:57 Uhr
AmmerthalSport

DJK Ammerthal: Duell gegen die SpVgg SV Weiden im Testspiel-Kalender

In den sechs Wochen bis zum ersten Punktspiel in der Bayernliga Nord steht für die Spieler DJK Ammerthal unter anderem eine Einheit in einer Soccer-Halle auf dem Programm. Zudem sind fünf Vorbereitungspartien geplant.

Ammerthals Trainer Dominik Haußner versammelte seine Spieler am Donnerstagabend zum ersten Training nach der Winterpause.
von Autor RBAProfil

Nach einer zehnwöchigen Pause hat Fußball-Bayernligist DJK Ammerthal mit der Vorbereitung auf die Restsaison begonnen. Am Donnerstagabend bat Trainer Dominik Haußner (rechts) seine Spieler zur ersten Trainingseinheit. Ziel der Mannschaft ist es, die gute Platzierung (5.) zu untermauern und vielleicht noch etwas zu verbessern. Zwölf Spiele stehen in der Bayernliga Nord noch auf dem Plan, womit genug Gelegenheit besteht, die Punktezahl (35) weiter zu verbessern. Neben den Trainingseinheiten auf eigenem Platz wird die Mannschaft auch in der Laufer Soccer-Halle an ihrer Fitness arbeiten. Zudem stehen neben den schweißtreibenden Trainingseinheiten auch einige Testspiele auf dem Programm, wobei das erste gleich am Samstag, 1. Februar, um 15 Uhr beim Nordost-Landesligisten SV Schwaig angesetzt ist. Am Sonntag, 2. Februar (11.30 Uhr), tritt die DJK am Valznerweiher gegen die U-19-Mannschaft des 1. FC Nürnberg an. Ein weiteres Testspiel ist für Samstag, 15. Februar (11.30 Uhr), auf dem Kunstrasenplatz des ASV Burglengenfeld gegen den Bayernliga-Süd-Vertreter SV Donaustauf terminiert. Das nächste Vorbereitungsspiel ist dann am Samstag, 29. Februar, gegen den Landesligisten SpVgg SV Weiden. Die Generalprobe vor dem Punktspielauftakt am 14. März beim TSV Abtswind gibt es am Samstag, 7. März, gegen den Landesligisten SC Ettmannsdorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.