13.01.2019 - 11:29 Uhr
AuerbachSport

FC Edelsfeld Landkreismeister bei E-Junioren

In der Vorrunde der Hallenfußball-Landkreismeisterschaft der E-Junioren bleiben die SG Hahnbach und der FC Edelsfeld ohne Punktverlust. Im Finale geht es dann ins Neunmeterschießen.

Landkreismeister FC Edelsfeld bei der Siegerehrung mit (hinten von links) Auerbachs 2. Bürgermeister Herbert Lehner, Christina Rösl vom Landratsamt, den beiden Trainern Benedikt Plach und Fabian Plach sowie Kreisjugendleiter Klaus Meier.
von Ralph StroblProfil

Bei den Hallenfußball-Landkreismeisterschaften der E-Junioren in Auerbach hinterließ in der Gruppenphase die SG Hahnbach den stärksten Eindruck. Der FC Edelsfeld gewann in der Vorrunde ebenfalls alle drei Spiele, so dass sich ein würdiges Finale ergab. Nach torlosen zehn Minuten setzte sich der FCE nach Neunmeterschießen knapp durch. Drei von acht Teams kamen von der SG Auerbach, die die Plätze drei, fünf und sechs belegten. Der letztjährige Sieger FV Vilseck wurde Siebter.

Vorrunde

Gruppe A

Auerbach E1 - M.-Poppenricht 2:0

Hahnbach - Auerbach E2 2:1

M.-Poppenricht - Hahnbach 0:2

Auerbach E2 - Auerbach E1 2:1

Auerbach E1 - Hahnbach 1:2

M.-Poppenricht - Auerbach 2 1:1

1. SG Hahnbach 6:2 9

2. SG Auerbach E2 4:4 4

3. SG Auerbach E1 4:4 3

4. SV M.-Poppenricht 1:5 1

Gruppe B

Königstein - Edelsfeld 0:2

Vilseck - Auerbach E3 1:2

Edelsfeld - Vilseck 1:0

Auerbach E3 - Königstein 0:3

Königstein - Vilseck 4:3

Edelsfeld - Auerbach E3 2:1

1. FC Edelsfeld 5:1 9

2. SG Königstein 7:5 6

3. SG Auerbach E3 3:6 3

4. FV Vilseck 4:7 0

Finalrunde

Um Platz 7

SV M.-Poppenricht - FV Vilseck 0:1

Um Platz 5

Auerbach E1 - Auerbach E3 n. N. 2:3

Um Platz 3

Auerbach E2 - SG Königstein n. N. 3:1

Endspiel

FC Edelsfeld - SG Hahnbach n. N. 3:2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.