25.05.2018 - 16:44 Uhr
EdelsfeldSport

Schwere Strecke im Wald

Am 2. Juni der 17. Hahnenkammlauf in Edelsfeld - Auch für Walker

Das Maskottchen des Hahnenkammlaufes in Edelsfeld.
von Rudi GruberProfil

Der Startschuss zum 17. Edelsfelder Hahnenkammlauf fällt am Samstag, 2. Juni. Die Ergebnisse zählen auch als vierter Lauf im Landkreiscup 2018 und als offizieller Lauf zur Wertung für den IGL-Nachwuchscup 2018. Sieg und Platzierung ist das eine, aber "Dabei sein ist alles" zählt oft mehr.

Das Ereignis hat für Läufer und Walker auf der schweren Strecke im Wald am Hahnenkamm einen besonderen Reiz. Es soll Jung und Alt Freude an der sportlichen Betätigung bieten. Mit dem Beifall vieler Zuschauer entlang der Strecke oder beim Zieleinlauf lässt sich der anspruchsvolle Lauf leichter bewältigen. Sicherlich werden auch die Kinder und deren Eltern Spaß haben.

Für alle, die sich vorab angemeldet haben, werden die Startnummern ab 14 Uhr beim Sportheim ausgegeben. Nachmeldungen sind bis 15 Uhr mit 2 Euro Aufschlag möglich. Um 15.30 Uhr fällt der erste Startschuss - die Bambini- und Kinderläufe über 400, 600, 1000 und 1500 m stehen an. Weitere Starts folgen im 30-Minuten-Takt. Im Anschluss ist die Siegerehrung dieser Läufe. 17.15 Uhr ist die Startzeit der Jugend-, Damen-, Herren- und Walkingläufe mit anschließender Siegerehrung ab 19 Uhr. Der Hauptlauf über 4800 Meter auf Waldweg und Asphalt ist für Damen und Jugendliche 2002 bis 1999. Für diese Strecke ist ein Kids-Walking-Lauf eingeplant. Die Herren der Jahrgänge 1998 und älter und Hobbyläufer aller Jahrgänge legen 8300 Meter zum Eiselbachtal zurück.

In ihre Fußstapfen treten Walker ab Jahrgang 2002. Ausdauer und Schnelligkeit werden besonders auf die Probe gestellt. Alle Läufer/innen erhalten im Start- und Zielbereich sowie auf der Haupt-Strecke nach 4 km kostenlose Erfrischungsgetränke durch den Kneippverein.

Ab 19 Uhr erfolgt der Mühen Lohn mit der Siegerehrung nach Landkreiscup- und Gemeindewertung. Die Ergebnislisten werden ausgehängt oder sind im Internet nachzuvollziehen. Im Sportheim befinden sich Kleiderdepot und Duschmöglichkeiten. Das Überholen im markierten Zieleinlaufbereich ist verboten und kann zur Disqualifikation führen. ___Weitere Informationen und Anmeldung:www.hahnenkammlauf.de.



Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.