10.08.2018 - 21:12 Uhr
EnsdorfSport

Florian Hiltl rettet Raigering

Mit einem gerechten Remis endet das Derby zwischen der DJK Ensdorf und dem SV Raigering, das mehr vom Kampf als von spielerischen Elementen geprägt ist. Den Gästen gelingt in der Schlussphase der Ausgleich.

Stefan Trager (rechts) nimmt hier Martin Thaler (links) sauber den Ball ab.
von Autor TRAProfil

Die erste halbe Stunde neutralisierten sich am Freitag Abend beide Teams im Spiel der Bezirksliga Nord, so dass es nur zu zwei gefährlichen Aktionen kam. Aufseiten der DJK brachte Sebastian Siebert eine Vorlage von Andreas Weiß nicht im Kasten unter (7.), auf der Gegenseite ging ein Muck-Schuss ans Außennetz (22.).

Die letzten 15 Minuten vor der Pause gewann die Partie an Qualität, und es gab gute Tormöglichkeiten. Die klarste durch DJK-Torjäger Sebastian Hummel, der schön von Sebastian Siebert freigespielt wurde, aber neben den Kasten zielte (36.). Wenig später nahm Nikolai Seidel die Kugel schön mit der Brust an, knallte das Spielgerät aber knapp über das DJK-Gehäuse.

Kurz vor dem Pausenpfiff scheiterte Stefan Trager nach Vorlage seines Bruders Julian am gut reagierenden SV-Schlussmann Tobias Schoberth. In der 49. Minute die bis dahin verdiente Führung für die Platzherren durch Stefan Trager, der nach einer Stunde fast das 2:0 erzielt hätte. Danach ließen sich die Hausherren das Spiel aus der Hand nehmen, Raigering übernahm das Kommando. In der 70. Minute verfehlte Maximilian Prechtl noch knapp das DJK-Gehäuse, doch kurz darauf erzielte Florian Hiltl den Ausgleich, als die Ensdorfer die Kugel nicht entscheidend aus der Gefahrenzone brachten.

Danach hatten die Gäste noch zwei Möglichkeiten, die aber nichts Zählbares mehr einbrachten.

Info:

DJK Ensdorf - SV Raigering 1:1 (0:0)

DJK Ensdorf: Hauer, Dotzler, Weiß, Fabian Westiner, Stefan Trager, Tobias Westiner, Hummel, Grabinger, Julian Trager, Siebert (85. Roidl), Windisch

SV Raigering: Schoberth, Kammerer (69. Riss), Prechtl, Jank, Muck, Hiltl, Seidel, Egerer (69. Pfab), Dowridge, Thaler, Pienz

Tore: 1:0 (49.) Stefan Trager, 1:1 (73.) Florian Hiltl - SR: Dennis Martin (Regensburg) - Zuschauer: 170

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp