22.07.2018 - 13:13 Uhr
EnsdorfSport

Das Standard-Unentschieden

Es bleibt dabei: Wie schon in der vergangenen Saison gibt es auch zum Start der neuen Bezirksliga-Runde im Landkreisduell zwischen der DJK Ensdorf und dem SV Hahnbach keinen Sieger.

Ein rasanter Zweikampf zwischen dem Ensdorfer Verteidiger Matthias Dotzler (links) und dem Hahnbacher Torschützen Fabian Brewitzer.
von Autor TRAProfil

Das streckenweise rasante und gute Spiel mit zahlreichen Torchancen hüben wie drüben endete insgesamt gerecht mit einem 1:1-Remis. In den Anfangsminuten machten die Ensdorfer mächtig Dampf, die erste Möglichkeit hatten aber die Hahnbacher durch Christian Gäck, der DJK-Torhüter Max Hauer aus kurzer Entfernung nicht überwinden konnte (7.). 60 Sekunden später das 0:1. Allerdings hatte der Heber von Fabian Brewitzer über Ensdorfs Schlussmann die Torlinie wohl nicht vollständig überschritten, Schiedsrichter Matthias Ehlich entschied auf Anzeige seines Assistenten aber auf Tor. In der 13. Minute tauchte DJK-Kapitän Bastian Windisch allein vor Hahnbachs Schlussmann Jakob Wismet auf, scheiterte aber an diesem. Eine Minute später ein Foul an DJK-Torjäger Sebastian Hummel im Strafraum. Den Elfmeter verwandelte der Gefoulte sicher zum 1:1-Ausgleich. Wenig später fast das 2:1, als ein 20-Meter-Freistoß von Sebastian Hummel den Außenpfosten touchierte (17.). Die Hahnbacher hatten Pech, als Fabian Brewitzer nur die Unterkante der Latte traf (20.). Julian Trager hatte nach einem weiten Einwurf seines Bruders Stefan eine gute Möglichkeit für die DJK, traf aber den Ball nicht richtig (23.).

Im Gegenzug parierte nach einer scharfen Hereingabe Max Hauer den Rettungsversuch seines Vordermannes Fabian Westiner reaktionsschnell. Eine Viertelstunde vor und nach der Pause neutralisierten sich beide Mannschaften, ehe die Partie ab der 60. Minute wieder an Fahrt aufnahm. Zunächst streifte ein Freistoß der Gäste den Pfosten (63.). Auf der anderen Seite wurde Stefan Grabinger im letzten Augenblick geblockt (66.). Gleich zwei Ensdorfer, Bastian Windisch und Sebastian Siebert, verpassten in der 71. Minute eine schöne Hereingabe von Julian Trager. Im Gegenzug war Max Hauer gegen Michael Rösch zur Stelle. Die letzte Chance des Spiels hatte Sebastian Hummel, der eine Flanke von Fabian Westiner neben den SV-Kasten köpfte (76.).

Info:

DJK Ensdorf - SV Hahnbach 1:1 (1:1)

DJK Ensdorf: Hauer, Dotzler, Fabian Westiner, Stefan Trager, Hummel, Weiß (46. Tobias Westiner), Grabinger, Julian Trager, Siebert (87. Bauer), Luschmann (79. Bär), Windisch

SV Hahnbach:Wismet, Geilersdörfer, Sollfrank, Seifert, Schötz, Rene Brewitzer, Michael Rösch, Plach (90. Luis Rösch), Gäck (84. Christof Reichert), Freisinger, Fabian Brewitzer (76. Michael Hefner)

Tore: 0:1 (8.) Fabian Brewitzer, 1:1 (15., Foulelfmeter) Sebastian Hummel - SR: Matthias Ehlich (TSV Mehlmeisel) - Zuschauer: 130 - Gelb-Rot: (70.) Alexander Sollfrank (Hahnbach)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.