21.06.2018 - 18:38 Uhr
FloßSport

Rummenigge besucht Flosser Bayern-Fanclub

Hoher Besuch für den Bayern-Fanclub Floß: Anlässlich des 30. Gründungsjubiläums kommt FCB-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz-Rummenigge in die Oberpfalz.

Wie schon 2013 zum 25. beehrt Karl-Heinz Rummenigge den Bayern-Fanclub Floß auch zum 30. Gründungsjubiläum.
von Harald MeierhöferProfil

(mef) Zum 25. Vereinsjubiläum am 14. April 2013 hatte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, zugesagt, den Flosser Bayern-Fanclub wieder zu besuchen. Rummenigge hat sein Wort gehalten und kommt am Freitag, 20. Juli, um 17 Uhr erneut nach Floß. Der Fanclub feiert dann sein 30. Gründungsjubiläum und Vorsitzender Gerhard Stadler freut sich mit allen Flosser Bayern-Freunden über die Zusage und den hohen Besuch aus München.

Mit einem kräftigen Ehrensalut der Flosser Landwehr unter Kommando von Hauptmann Franz Schmidt soll Rummenigge vor dem Flosser Sportzentrum empfangen werden. Die musikalische Gestaltung der fanclubinternen Feier übernimmt der Evangelische Posaunenchor unter der Leitung von Wolfgang Lang. Ein Eintrag in das Goldene Buch des Marktes darf nicht fehlen, wie auch eine kleine Fragerunde und die Möglichkeit von Autogrammen für die Flosser Bayernfans. Die Mitglieder, die vor 30 Jahren den Flosser Fanclub aus der Taufe hoben, und die Jubilare, die im Gründungsjahr beigetreten sind, sollen geehrt werden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp