07.02.2019 - 11:41 Uhr
GebenbachSport

Stürmer bleibt bis 2022

Er ist gebürtiger Gebenbacher, und seine Tore sind eminent wichtig für den Fußball-Bayernligisten. Jetzt hat er seinen Vertrag verlängert.

Marco Seifert,.
von Externer BeitragProfil

Stürmer Marco Seifert hat beim Bayernligsten DJK Gebenbach sein Engagement bis 30. Juni 2022 verlängert. Das Eigengewächs fühlt sich wohl im Verein und möchte sich sportlich weiter bei seinem Heimatverein entwickeln. Marco Seifert ist einer der Säulen der Mannschaft. Der gebürtige Gebenbacher schnürte bereits in der F-Jugend seine Fußballschuhe für die Grün-Weißen. Die weitere Entwicklung fand in der Jugend des FC Amberg statt, wo er auch in den Herrenbereich wechselte. Nach einer zweijährigen Zwischenstation beim SC Ettmannsdorf in der Landesliga kehrte er zu seinen Wurzeln zurück. In der vergangenen Bayernligasaison erzielte der Sturmtank 18 Tore in 26 Spielen. Aktuell steht sein Torekonto bei 11 Toren in 18 Spielen. Für Trainer Faruk Maloku ist Marco ein wichtiger Baustein im Mannschaftsgefüge. Entsprechend langfristig sind die Planungen in Gebenbach ausgelegt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.