23.05.2019 - 09:13 Uhr
HirschauSport

Ärger in Hirschau: Neuer Trainer springt ab

Vor vier Wochen schmiedeten sie beim TuS/WE Hirschau noch Zukunftspläne - gemeinsam mit dem neuen Trainer. Der sagte jetzt kurzfristig ab.

Chousein Chousein wird doch nicht Trainer beim TuS Hirschau.
von Josef Maier Kontakt Profil

Die durchwachsene Saison hatte dann doch noch ein gutes Ende gefunden: Der TuS/WE Hirschau machte am Sonntag mit dem Sieg in Königstein den Kreisliga-Erhalt klar. Nur Tage später ist der Ärger beim ehemaligen Bezirksligisten riesengroß: Chousein Chousein sollte der neue Trainer am Monte Kaolino werden, am Dienstagabend sagte der Weidener plötzlich ab. "Natürlich bin ich enttäuscht, das ist doch klar", sagte Zweiter Vorsitzender Rudolf Wild auf Anfrage der Oberpfalz-Medien. Am Sonntag hätte ihnen der Trainer noch zum Klassenerhalt gratuliert. Chousein Chousein, der derzeit noch für den Landesligisten SV Etzenricht spielt, begründete ihm gegenüber seine Absage mit zunehmender beruflicher Belastung und auch privaten Gründen. Er könne das Pensum eines Spielertrainers derzeit nicht leisten. Auf das Angebot der TuS/WE-Verantwortlichen, gemeinsam nach einer anderen Lösung zu suchen, ging er nicht ein. "Jetzt stehen wir drei Wochen vor Trainingsauftakt ohne Trainer da, das macht mich schon sauer", fuhr Wild fort.

Chousein Chousein sagte auf Anfrage: "Meine momentane Situation lässt es momentan nicht zu, Trainer zu sein. Und ich mache keine halben Sachen." Die Enttäuschung der Hirschauer könne er verstehen. Der 30-Jährige ist Serviceleiter bei einem Autohaus. Die ganze Situation habe sich erst vor kurzem geändert, ergänzte er noch. Er könne nicht garantieren, dass er nach 17 Uhr zeitlich zur Verfügung stehe. Chousein Chousein will auch nicht mehr höherklassig Fußball spielen. "Ganz aufhören werde ich aber nicht."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.