03.10.2018 - 21:33 Uhr
KulmainSport

SV Kulmain: Zwei Elfer, drei Punkte

SV Kulmain gewinnt verdient 2:1 gegen DJK Ensdorf. Beide Kulmainer Treffer erzielt Christoph Dumler per Elfmeter.

Christoph Dumler erzielte beide Kulmainer Tore per Foulelfmeter.
von Autor SOLProfil

Kulmain. (sol) Einen wichtigen und letztlich verdienten 2:1 (1:0)-Heimsieg fuhr der SV Kulmain gegen den bisher punktgleichen Gast DJK Ensdorf ein. Gegen den Lieblingsgegner der letzten Spielzeiten waren ein hartes Stück Arbeit und eine geschlossene Mannschaftsleistung nötig.

Kulmain wollte die Klatsche gegen Hahnbach vergessen machen und ging von Anfang an engagiert zu Werke. Gästekeeper Pangerl bewahrte sein Team zunächst bei einem Zeltner-Schuss und dann bei einem Klärungsversuch eines eigenen Mitspielers mit einer Parade an die Querlatte vor dem frühen Rückstand. Gelb-Schwarz gestaltete die Partie überlegen, Kuhbandner, Popp und Dumler hatten "Hochkaräter" zur möglichen Führung. Doch erst ein Foul an Bodner verhalf dem SVK zum fälligen Strafstoß, welchen Christoph Dumler sicher zur verdienten Halbzeitführung verwandelte.

Nach dem Wechsel verflachte das Spiel. Dennoch ergaben sich für Pusiak und Dumler Gelegenheiten zu erhöhen, doch der gute DJK-Keeper Pagerl war mehrfach zur Stelle. Wie aus dem Nichts fiel das 1:1 (71.), als Stefan Trager mit einem platzierten Kopfball die erste Chance nach der Pause nutzte. Endsdorf legte im Anschluss eine härtere Gangart an den Tag, was zwar mit einigen Gelben Karten quittiert wurde, jedoch den Kulmainer Spielfluss immer wieder schwächte. Ein weiteres Foul an D. Kastner im Strafraum führte zum zweiten Elfer für Kulmain. Wieder behielt Christoph Dumler die Nerven und verwandelte sicher (83.) zum verdienten und viel umjubelten Endstand

.SV Kulmain: Haberkorn, B. Weber, Popp, Zeltner, Greger, Dumler, Pusiak (79. Schmid), Kastner D., Bodner (58. Hautmann), M. Kastner, Kuhbandner (82. Sachs)

DJK Ensdorf:Pagerl, Dotzler, Reinwald (74. Bauer), J. Trager, Westiner (64. Kleber), Hummel, Grabinger, Roidl, S. Trager, Luschmann, Windisch

Tore:1:0 (41./Foulelfmeter) Christoph Dumler, 1:1 (71.) Stefan Trager, 2:1 (83./Foulelfmeter) Christoph Dumler - SR:Sebastian Boerner (Bayreuth) - Zuschauer:145 - Gelb-Rot: (83.) Bastian Windisch (DJK)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.