14.11.2018 - 16:19 Uhr
MantelSport

Starke Leistungen der Faustballerinnen

Ein erfolgreiches Wochenende verbuchten die Faustballerinnen der SG Mantel-Weiherhammer/Floß. Beide Damenmannschaften feierten Siege.

Die Damen I traten zum zweiten Bayernliga-Spieltag an. In der Neustädter Gymnasiumhalle traf die SG zunächst auf den ASV Veitsbronn. Die sehr junge Mannschaft aus Mittelfranken kam deutlich besser ins Spiel und holte sich die ersten beiden Sätze mit jeweils 11:8. Der Gastgeber schlug zurück und gewann den dritten Durchgang mit 11:7. Allerdings konnte man dieses Niveau nicht halten. Der letzte Satz ging mit 6:11 und damit das Spiel mit 1:3 verloren.

Die zweite Partie gegen den TV Haibach verlief deutlich besser. Man fand gut ins Spiel und erzielte wichtige Punkte. Den ersten Satz sicherte sich die Heimmannschaft mit 11:7. Ein kleines Tief im zweiten Satz nutzte der Gegner sofort zum Gegenangriff (8:11). Den Satzverlust wollte man jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Der Einsatz wurde mit zwei Erfolgen (11:7, 11:7) in den nächsten Sätzen und einem 3:1-Sieg belohnt.

Mit zwei Siegen startete die junge, zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft in die Landesliga-Hallensaison. Das erste Spiel gegen den TV Längenau konnte die SG souverän mit 3:0 (11:2, 11:4, 11:4) für sich entscheiden. Die Begegnung gegen den SV Hof war schon eine höhere Hürde. Im ersten Satz musste man sich mit 14:15 geschlagen geben. Die nächsten beiden Sätze verbuchte die Heimmannschaft nach großem Kampf jeweils mit 12:10 für sich. Im vierten Durchgang leistete sich die SG II zu viele Schnitzer und verlor 9:11. Den Entscheidungssatz konnte man auch dank der größeren Ausdauer nicht unverdient mit 11:7 für sich entscheiden. Endstand: 3:2.

Bereits am Sonntag, 18. November, steht der nächste Heimspieltag in Neustadt an. Hier gilt es, in zwei Spielen gegen TS Thiersheim die gezeigte Form zu bestätigen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.