28.02.2020 - 19:22 Uhr
MitterteichSport

Letzter Test für den SV Mitterteich

Die Stiftländer gastieren am Samstag um 14 Uhr beim Landesligisten ASV Burglengenfeld, der für SV-Coach Andreas Lang ein völlig unbeschriebenes Blatt darstellt. Allerdings muss der SVM auf einen Akteur erneut länger verzichten.

Maximilian Christl fehlt dem SV Mitterteich wegen eines Bänderrisses für einige Wochen.
von Helmut KapplProfil

Generalprobe für den SV Mitterteich: Vor dem Punktspielstart am 7. März gegen den FSV Stadeln testen die Stiftländer noch einmal ihre Form. Nicht umsonst hat sich SV-Coach Andreas Lang den Landesliga-Mitte-Vertreter ASV Burglengenfeld ausgesucht. "Die Hausherren sind für mich ein völlig unbekannter Gegner, und das macht den Reiz dieser Partie aus", gesteht Lang. "Natürlich versuchen wir unser System durchzuziehen, müssen aber gleichzeitig in der Lage sein, eine Antwort auf das des Gegners zu haben." Mit dem Auftritt während der Woche bei der SV Grafenwöhr zeigte sich der Mitterteicher Coach einverstanden. "Einige Dinge klappten schon recht gut. Bei besserer Passgenauigkeit hätten wir das ein oder andere Tor mehr erzielen können. Kurzum: Ich war mit der Art und Weise sehr zufrieden. Und langsam kristallisiert sich eine Startformation heraus."

Um gegen die Hausherren, die in der Landesliga Mitte mit 36 Punkten den siebten Platz belegen, zu bestehen, fordert Lang eine ähnliche Leistung wie zuletzt in Grafenwöhr. "Ich erwarte einen letzten guten Test, in dem wir ganz einfach unsere Stärken zeigen wollen." Der sich in aufstrebender Form befindliche Maximilian Christl wird wegen eines Bänderrisses wohl zwei bis drei Wochen ausfallen. Diese Verletzung kommt Coach Lang überhaupt nicht gelegen, da er in der Offensive ohnehin schon arg gebeutelt ist. Aus privaten Gründen sagte Daniel Stich ab, und Daniel Lauterbach hat die Grippe erwischt. Dafür kehren Martin Bächer, David Dobras und Fabian Lorenz zurück. Das Aufgebot: Scharnagl, Wildenauer, Bächer, Krassa, Sebastian Bilz, Göhlert, Federer, Grünauer, Kießling, Dürbeck, Hegenbart, Drechsler, Dobras, Lorenz, Tim Lauterbach

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.