05.06.2018 - 09:21 Uhr
NeusorgSport

SV Neusorg II bejubelt Bezirksliga-Aufstieg

Großer Erfolg für die Frauenfußballabteilung des SV Neusorg. Die zweite Mannschaft holte den Meistertitel in der Kreisliga und spielt kommende Serie in der Bezirksliga.

Die Kreisliga-Meister des SV Neusorg II. Auf dem Bild zu sehen sind: Nadine Bayerl (vordere Reihe von links), Daniela Veigl, Marina Bauer, Julia Sticht, Tamara Kugler, sowie Eva König (hinten von links), Regina Zahn, Manuela Lotter, Hanna Böhm, Tanja Heinl, Annalena Sticht und Trainer Tobias Prechtl.
von Externer BeitragProfil

(exb) Als der Schiedsrichter die Partie zwischen den Damen der DJK Ensdorf und der zweiten Mannschaft des SV Neusorg abgepfiffen hatte, war die Freude groß. Mit dem 1:0-Sieg errangen die Neusorger Damen die Meisterschaft in der Kreisliga 1. In einer ausgeglichenen Liga bewiesen die Neusorger den längsten Atem und schafften es über die gesamte Saison, konstante Leistungen abzurufen. Aus 14 Spielen holte der SVN 29 Punkte und stellte mit 39 Toren die treffsicherste Mannschaft.

Großen Anteil am Erfolg hat Trainer Tobias Prechtl, der den dünnbesetzten Kader erweiterte und die Neuzugänge Regina Zahn, Ilse Günther und Emily Fux erfolgreich integrierte. Der Aufstieg in die Bezirksliga ist für die Damenfußballabteilung des SV Neusorg ein wichtiger Schritt. Somit wird der SVN in der Saison 2018/2019 mit seinen Damenmannschaften in der Landes- und Bezirksliga vertreten sein. Zudem gab der SV Neusorg die Verpflichtung von Silvio Steudel als neuen Trainer der ersten Damenmannschaft bekannt. Er tritt die Nachfolge von Christian König an, der die Kreisklassen-Herren übernimmt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.