14.11.2019 - 12:08 Uhr
Neustadt an der WaldnaabSport

„Action-Tag 2019“ erneut ein voller Erfolg

Der BLSV und BTV präsentieren die neuesten Sport-Trends. Über 100 Teilnehmer aus der ganzen Oberpfalz und darüber hinaus sind dabei.

Über 100 Teilnehmer aus der ganzen Oberpfalz nutzten das Fortbildungsangebot des Action-Tages des BLSV und des BTV Oberpfalz Nord.
von Autor LSTProfil

Hand in Hand gemeinsam stark: Der Kreis Weiden-Neustadt/WN des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und der Turngau Oberpfalz Nord (BTV) haben am Samstag in vier verschiedenen Turnhallen am Neustädter „Kulturhügel“ ihren gemeinsamen Action-Tag 2019 veranstaltet. 100 Teilnehmer aus der ganzen Oberpfalz ließen es sich nicht nehmen, die Reise in die Kreisstadt anzutreten.

Die Veranstaltung bot Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder ein breitgefächertes Programm. Aufgeteilt auf vier verschiedene Turnhallen gab es „Bodyweight und Animal-Moves“ aus dem Fitnessbereich. Sensomotorik und Pilates deckten den Bereich „Gesundheitssport“ ab. Bewegung mit diversen Tanzformen, Gerätturnen für Kinder und Jugendliche sowie Yoga und Tajiquan gaben für die Übungsleiter und Trainer aus der gesamten Region die Möglichkeit, Ideen zu sammeln und die neuesten Trends im Sport kennenzulernen.

Schon zur Begrüßung und Eröffnung betonten Ernst Werner, Vorsitzender des BLSV-Kreises Weiden-Neustadt/WN, und Volker Richter, der Vorsitzende des Turngau Oberpfalz-Nord, wie notwendig es sei, gerade den Übungsleitern der Vereine vor Ort die Möglichkeit zur Verlängerung der verschiedenen Lizenzen durch so ein Angebot mit namhaften Referenten zu ermöglichen. Gleichzeitig startete Werner auch den Aufruf an die Teilnehmer, „das hier Gelernte in die Vereine hinauszutragen“. Ein besonderer Dank ging an den Sportbeauftragten der Stadt Neustadt/WN, WolfgangSchwarz, der die Hallen zur Verfügung gestellt hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.