31.08.2018 - 16:52 Uhr
PirkSport

Maximilian Zeus bei der deutschen Berglaufmeisterschaft

Bevor Maximilian Zeus im Nationaltrikot bei der Berglauf-WM an den Start geht, steht die Mission Titelverteidigung beim nationalen Titelkampf an.

Maximilian Zeus beim Berglauf.
von Externer BeitragProfil

(zeu) Am Samstag treffen sich Deutschlands beste Bergläufer in Ilsenburg am Fuße des Brockens, um die neuen Titelträger zu ermitteln. Maximilian Zeus (LG Telis Finanz Regensburg) - im vergangenen Jahr noch im Trikot der DJK Weiden - geht als Titelverteidiger an den Start. Die Strecke ist knapp zwölf Kilometer lang und hat 900 Höhenmeter. "In den vergangenen Wochen konnte ich gut trainieren und bin nach einem Monat ohne Wettkampf gespannt, wozu ich in der Lage bin", sagte Zeus. Für ihn stellt die "Deutsche" auch einen letzten Test unter Wettkampfbedingungen vor der Berglauf-Weltmeisterschaft am 16. September im Nationaltrikot dar.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.