11.06.2018 - 19:33 Uhr
PlößbergSport

OVL-Cup: Swen Arnold feiert überlegenen Sieg

Der Läufer der DJK Weiden absolviert die neue 8200-m-Route am Großen Weiher in Plößberg in 29:21 Minuten. Anna Weigl (Jahrgang 1941) die älteste Starterin unter den 261 Teilnehmern.

Start zum Hauptlauf über die neue 8200-Meter-Route: Swen Arnold von der DJK Weiden (Zweiter von rechts, Startnummer 129) lief mit 29:21 Minuten die Tagesbestzeit.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

(gb) Ein neuer Teilnehmerrekord wurde zwar verpasst, doch sonst kann die Laufgruppe des SV Plößberg den 4. Weiherlauf, heuer zum 3. Mal im Rahmen des OVL-Cups, als rundum gelungene Veranstaltung abhaken. Auch mit dem Wetter - nur wenige Kilometer entfernt tobten am Samstagnachmittag heftige Unwetter - hatten die Organisatoren sowie die 261 Läuferinnen und Läufer Glück.

Erst beim abschließenden Hauptlauf der Männer, der heuer über eine neue 8200-Meter-Route führte, zog ein leichtes Gewitter über das Sportgelände am Großen Weiher. Swen Arnold von der DJK Weiden ließ sich davon nicht beeindrucken und lief in 29:21 Minuten einen überlegenen Sieg heraus.

Sein Vereinskamerad Andreas Hecht, der im Vorjahr über damals noch 9200 Meter gewonnen hatte, absolvierte heuer nur den Hobbylauf über 4600 Meter, weil er am Sonntag bei einer Veranstaltung in St. Johann in Österreich an den Start ging. Auch wenn es für Hecht nur ein Training war, lief er in 16:24 die Bestzeit über diese Distanz.

Die schnellste Frau über die 4600 Meter war Heike Moller (ohne Verein) in 17:41. Besonders zu erwähnen ist die Leistung der ältesten Teilnehmerin: Anna Weigl (Jahrgang 1941) lief nach 34:39 Minuten freudestrahlend ins Ziel.

Für die Organisatoren gab es Lob von allen Seiten. Spartenleiterin Uschi Haid freute sich vor allem, dass "die neue Männerstrecke so gut angekommen ist". Auszug aus der Ergebnisliste:

500 Meter

U8 weiblich (13 Teilnehmer):1. Anna Haberkorn (DJK Falkenberg) 2:13 Minuten, 2. Stella Wiglenda (TV Bechtsrieth) 2:15; U8 männlich (16):1. Fabio Prause (SV Plößberg) 2:01, 2. Tobias Faltermeier (LLC Marathon Regensburg) 2:18

1500 Meter

M8 (10):1.Tobias Voit (TV Vohenstrauß) 6:30, 2. Ferdinand Beierl (DJK Weiden) 6:40; W8 (8):1 Eva Kaßeckert (TSV Friedenfels) 7:13, 2. Ida Haubner (SV Plößberg) 7:35; M9 (7):1. Julian Reindl (TV Vohenstrauß) 6:32, 2. Max Ziegler (SV Plößberg) 6:47; W9 (7):1. Gloria Krahl (Lauftreff Neunburg) 6:45, 2. Lara Marie Wittmann (TV Vohenstrauß) 6:53; M10 (6):1. Florian Faltermeier (Marathon Regensburg) 6:24, 2. Fabian Huber (SV Plößberg) 6:26; W10 (10):1. Marie Lobenhofer (DJK Weiden) 6:36, 2. Anna Müllner (TV Bechtsrieth) 6:50; M11 (3):1. Jonas Hecht (RSV Concordia Windischeschenbach) 6:06, 2, Luis van Brakel (Skivereinigung Amberg) 6:18; W11 (7):1. Marie Brunner (TV Vohenstrauß) 6:05, 2. Luna Rother (TV Bechtsrieth) 6:12

2300 Meter

Jugend M12 (6):1. Gustav Bäumler (DJK Weiden) 9:44, 2. Marlon Wöhrl (TSV Friedenfels) 9:59; Jugend W12 (6):1. Melissa Kuhlendahl (LLC Marathon Regensburg) 10:15, 2. Laura Ring (SpVgg Pfreimd) 10:26; Jugend M13 (4): 1. Alex Meyer (SV Wildenreuth) 9:15, 2. Tim Kiener (SV Plößberg) 10:02; Jugend W13 (3):1. Magdalena Müller (SV Plößberg) 9:30, 2. Maja Vaupel (LLC Marathon Regensburg) 10:17; Jugend M14 (4):1. Lars van Brakel (Skivereinigung Amberg) 9:19, 2. Felix Breitner (TSV Friedenfels) 13:24; Jugend W14 (8):1. Anna Braun (DJK Weiden) 9:50, 2. Fabienne Künzl (DJK Falkenberg) 10:08; Jugend M15 (3):1. Vincent Müller (LLC Marathon Regensburg) 9:16, 2. Jakob Schlosser (Marathon Regensburg) 9:25; Jugend W15 (2):1 Hanna Haubner (SV Plößberg) 9:48

4600 Meter

Jugend U18 männlich (4):1. Leon Puchinger (LLC Marathon Regensburg) 16:57, 2. Moritz Wolf (LLC Marathon Regensburg) 18:32; Jugend U18 weiblich (6):1. Antonia, Fehlner (LLC Marathon Regensburg) 20:48, 2. Linda Vogelsang (LLC Marathon Regensburg) 21:44; Jugend U20 männlich (1):1. Simon Kleber (TSV Pleystein) 18:04; Jugend U20 weiblich (6):1. Hanna Kortus (LLC Marathon Regensburg) 23:00, 2. Jennifer Braun (DJK Weiden) 23:07

Frauen (9):1. Lea Schwarzensteiner (LLC Marathon Regensburg) 20:03, 2. Johanna Zintl (TuS Mitterteich) 20:22, 3. Kathi Wölfl (LLC Marathon Regensburg) 22:49; Seniorinnen W30 (1):1. Anja Sonnberger (SV Wurz) 22:54; Seniorinnen W35 (8):1. Heike Moller (ohne Verein) 17:41, 2. Sandra Schmid (SV Plößberg) 21:03, 3. Yvonne Schmidt (ohne Verein) 22:09; Seniorinnen W40 (7):1. Sabine Ring (SpVgg Pfreimd) 21:48, 2. Michaela Schönberger-Rother (TV Bechtsrieth) 22:18, 3. Ursula Zimmermann (Lauftreff Neunburg v. W.) 23:39; Seniorinnen W45 (10):1. Christina Schiffmann (TuS Mitterteich) 19:40, 2. Kerstin Faget (DAV Karlsbad) 21:00, 3. Andrea Gollwitzer (SV Plößberg) 21:11; Seniorinnen W50 (7):1. Sabine Sollfrank (TSV Detag Wernberg) 20:44, 2. Marion Mayer (RC Münchsgrün) 21:24, 3. Ruth Gerl (SV Plößberg) 24:26; Seniorinnen W55 (3):1. Helga Markl (TSV Detag Wernberg) 20:43, 2. Anna Dierl (TB Weiden) 24:30; Seniorinnen W75 (1):1. Anna Weigl (TST Ammerthal) 34:39

Senioren M60 (2):1. Robert Walch (TB Weiden) 18:30; Senioren M65 (2):1. Ludwig Hecht (SV Pechbrunn) 21:38; Senioren M70 (3):1. Dieter Schuster (SpVgg SV Weiden) 23:05

Männer Hobby (8):1. Andreas Hecht (DJK Weiden) 16:24, 2. Philip Lobenhofer (1. FC Nürnberg) 17:29, 3. Matthias Ziegler (SV Plößberg) 21:59;Frauen Hobby (2):1. Sabine Bäumler (DJK Weiden) 19:56

Nordic Walking Männer (2):1. Reinhold Heß (ohne Verein) 37:43; Nordic Walking Frauen (3): 1. Caroline Faget (DAV Karlsbad) 37:55

8200 Meter

Männer (8):1. Swen Arnold (DJK Weiden) 29:21, 2. Stefan Riedl (TuS Mitterteich) 37:31, 3. Florian Rath (ohne Verein) 38:41; Senioren M30 (3):1. Fabian Schähl (DJK Weiden) 34:46; Senioren M35 (6):1. Thorsten Gmeiner (ohne Verein) 33:06, 2. Rainer Hecht (RSV Windischeschenbach) 34:59, 3. Marco Neubauer (SV Schönkirch) 35:22; Senioren M40 (6):1. Stefan Gmeiner (DJK Weiden) 31:34, 2. Andreas Staufer (DJK Falkenberg) 33:18; Senioren M45 (15):1. Michael Lang (DJK Weiden) 29:57, 2. Michael Neumann (Marktredwitz) 34:52, 3. Alexander Künzl (ohne Verein) 35:10; Senioren M50 (11):1. Thomas Sturm (DJK Weiden) 33:36, 2. Thomas Schiffmann (TuS Mitterteich) 34:28, 3. Gerhard Bauer (DJK Falkenberg) 35:35; Senioren M55 (4):1. Georg Koller (TB Weiden) 33:47, 2. Harald Merkl (TB Weiden) 35:05

Anna Weigl (Jahrgang 1941) war die älteste Teilnehmerin beim Weiherlauf in Plößberg. Sie freute sich beim Zieleinlauf über ihre Leistung über 4600 Meter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp