03.03.2020 - 12:44 Uhr
Raigering bei AmbergSport

Panduren der Premierensieger

Bei der ersten Hallen-Bezirksmeisterschaft der U11-Junioren im Futsal sind aus dem Kreis Amberg/Weiden die DJK Ensdorf und der SV Raigering dabei. Der lässt nur im ersten Spiel Punkte liegen.

SV Raigering
von Externer BeitragProfil

Bei der zum ersten Mal ausgerichteten Hallen-Oberpfalzmeisterschaft für U11-Junioren im Futsal holte sich der SV Raigering am Sonntag in der Sporthalle in Teublitz den Titel. In der Endabrechnung lagen die Panduren vor Gastgeber SG Teublitz und dem SSV Jahn Regensburg Futsal.

Für die Endrunde qualifiziert hatten sich die Mannschaften der drei Kreis-Endspiele - aus dem Kreis Regensburg der Meister SSV Jahn Regensburg Futsal und der TSV Beratzhausen, aus dem Kreis Amberg/Weiden Meister SV Raigering und die DJK Ensdorf, aus dem Kreis Cham Schwandorf der Meister ASV Burglengenfeld und die SG Silbersee 08 sowie die Mannschaft des Ausrichters SC Teublitz.

Die Raigeringer starteten mit einem 0:0 ins Turnier, gewannen danach alle Spiele und holten sich souverän mit sieben Punkten Vorsprung den Titel. Die anderen sechs Teams waren gleichwertig.

Endstand

1. SV Raigering 11:2 Tore 16 Punkte

2. (SG) SC Teublitz 3:4 9

3. Jahn Regensburg Futsal 8:6 8

4. ASV Burglengenfeld 3:5 7

5. TSV Beratzhausen 6:9 7

6. SG Silbersee 08 6:5 6

7. DJK Ensdorf 2:8 4

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.