17.06.2019 - 17:24 Uhr
Raigering bei AmbergSport

SV Raigering mit Kantersieg in die Bezirksoberliga

Die A-Junioren der Panduren setzen sich in zwei Entscheidungsspielen gegen die DJK Neustadt durch. In der zweiten Partie kracht's gewaltig im Kasten der Gäste.

g
von Autor GTHAProfil

Es hat alles gepasst bei den A-Junioren des SV Raigering: In Bestbesetzung besiegten die Panduren im Entscheidungsspiel die DJK Neustadt/Waldnaab und steigen damit in die Bezirksoberliga auf. Obwohl sich die Neustädter nach der knappen 1:2-Hinspiel-Niederlage etwas ausgerechnet hatten.

Die Stimmung bei den zahlreichen Gästezuschauern war vor Spielbeginn hervorragend, besser als bei den Raigeringern. Auf dem Platz, bei den Mannschaften war es umgekehrt. Nach 38 Sekunden bereits das 1:0, nach acht Minuten stand es 3:0. Die Raigeringer spielten sich in einen Rausch und landeten einen 10:0-Kantersieg. In Neustadt beim Hinspiel hatte vieles noch nicht gepasst. Im Rückspiel waren Passsicherheit, Kreativität und Dominanz zurück.

Bei den Raigeringer passte zum richtigen Zeitpunkt einfach alles. Die Meisterschaft, der Kreistitel und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksoberliga hat sich die Mannschaft um Cheftrainer Wolfgang Grünwald und den beiden Betreuern Dietmar Rubenbauer und Klaus Bäumler im Laufe einer äußerst anspruchsvollen Kreisliga-Saison hart erarbeitet.Tore: 1:0 (1.) Heldmann, 2:0 (5.) Riss, 3:0 (8.) Hiltl, 4:0 (20.) Rubenbauer, 5:0 (27.) Hiltl, 6:0 (57.) Rubenbauer, 7:0 (74.) Hiltl, 8:0 (78.) Mutzbauer, 9:0 (83.) Dietrich, 10:0 (88.) Mutzbauer - SR: Julian Rupp - Zuschauer: 150

SV Raigering – DJK Neustadt/Waldnaab 10:0 (5:0):

Tore: 1:0 (1.) Heldmann, 2:0 (5.) Riss, 3:0 (8.) Hiltl, 4:0 (20.) Rubenbauer, 5:0 (27.) Hiltl, 6:0 (57.) Rubenbauer, 7:0 (74.) Hiltl, 8:0 (78.) Mutzbauer, 9:0 (83.) Dietrich, 10:0 (88.) Mutzbauer - Schiedsrichter: Julian Rupp - Zuschauer: 150

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.