09.09.2021 - 13:15 Uhr
SchirmitzSport

Bezirksliga Nord: SpVgg Schirmitz bereits am Freitag beim FC Wernberg

von Norbert DuhrProfil

Nach dem unglücklichen Punktverlust in letzter Sekunde gegen die SpVgg SV Weiden II will die SpVgg Schirmitz bei ihrem nächsten Pflichtspiel am Freitag um 17.30 Uhr beim punktgleichen FC Wernberg verlorenen Boden wieder gut machen. Allerdings wird das Team von Trainer Josef Dütsch gehörig aufpassen müssen, denn die FCler haben gute Angreifer in ihrer Mannschaft. Sebastian Ebenburger und Andreas Lorenz haben jeweils schon sechs Mal ins Schwarze getroffen. Schirmitz ist aber guter Dinge und wird alles daran setzen, den heuer etwas schwächelnden Wernbergern einen Zähler abzuknöpfen. Das Vorjahresspiel der beiden Kontrahenten in Wernberg endete 3:3, das würde die SpVgg auch diesmal wieder unterschreiben.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.