21.08.2018 - 16:45 Uhr
SchmidmühlenSport

Paul Cormann und Bianca Renner machen das Rennen

Bei Gluthitze kamen 84 Golferinnen und Golfer, denn der Spielführer- und Clubmanager-Cup sind immer ein besonderes Turnier beim GLC Schmidmühlen.

Trotz Glutofenhitze waren bei Turnier um den Spielführer- und Clubmanager-Cup 84 Teilnehmer beim Golf und Landlcub in Schmidmühlen am Start. Links Vizepräsident Reinhard Kämpf und Clubmanager Christian Martin. Rechts Spielführer Reinhold Scharl
von Paul BöhmProfil

Reinholds Fleischplanzerl samt Grillfleisch und anderen Leckereien samt vielen kühlenden Getränken waren am vergangenen Wochenende die Belohnung für insgesamt 84 Golspieler, die beim Turnier von Spielführers Reinhold Scharl und Clubmanager Christian Martin am Abschlag waren. Dass es die Sonne an diesem Tag mit allen Turnierteilnehmern besonders gut meinte, war die gerecht verteilte Handicapvorgabe für alle. Die besten Bruttowertungen erreichten Bianca Renner aus Regenstauf bei den Damen mit 21 Bruttopunkten und Paul Cormann aus Laaber mit 32. Gewinner der Nettowertung A wurde der Hohenschambacher Rudolf Wotzlawek vor Reinhold Scharl, beide mit 38 Nettopunkten, der Spielführer als Mit-Turnierausrichter reichte seinen Preis an Werner Schwabenbauer aus Regenstauf als Nächstplatzierten weiter. Thomas Achim aus Painten gewann die Nettoklasse B mit 40 Punkten, gefolgt von Sonja Koller aus Teublitz mit 39 und Reinhard Feldmeier aus Burglengenfeld mit 38. Christine Thies aus Nittenau war mit 40 Nettopunkten Gewinnerin der Nettoklasse C vor Hannelore Gessner aus Maxhütte und Helga Lange aus Amberg, beide mit 34. 43 schaffte Rostislav Piskacek aus Amberg als Gewinner der Nettoklasse D. Er gewann vor Carolin Kist und Siegfried Kirst mit 41, beide aus Burglengenfeld. Die Sonderpreise Nearest to the Pin gingen an Reinhold Scharl und Ursel Grünfeld. Am nächsten Wochenende stehen die Clubmeisterschaften in der Einzelwertung im Spielplan. Gespielt wird in zwei Durchgängen am Samstag und am Sonntag, 25. und 26. August.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.