10.10.2018 - 16:40 Uhr
SchmidmühlenSport

Tiger und Kaninchen

Neulinge golfen am Schmidmühlener Theilberg mit erfahrenen Spielern.

Präsident Harald Thies (links) und Spielführer Reinhold Scharl (rechts) vom Golf- und Landclub Schmidmühlen mit den Siegern des Gesellschaftsturniers „Tiger & Rabbit“.
von Paul BöhmProfil

Einmal im Jahr steht die beliebte Turnierform "Tiger & Rabbit" beim Golf- und Landclub in Schmidmühlen im Wettspielkalender. Das Schöne: Golf-Neulinge (Rabbit) sind dabei mit erfahrenen Spielern (Tiger) auf dem Platz unterwegs.

Die Bruttowertung ging an Bianca Renner aus Regenstauf mit 22 Punkten. Bei den Herren war Harald Holfeld aus Mehlmeisel mit 28 Bruttopunkten erfolgreich. Die Nettowertung A ging an Jürgen Seidl aus Burglengenfeld mit 38, vor Thomas Achim (Painten) mit 37 und Christian Moedel (Amberg) mit 34 Nettopunkten. Gewinner der Nettoklasse B wurde Mathilde Segerer aus Hohenfels mit 43, gefolgt von Philipp Piskacek aus Amberg mit 41 und Anna-Maria Kellner aus Amberg mit 36 Punkten.

Siegfried Kierst aus Burglengenfeld gewann die Nettowertung C mit 46 Punkten, gefolgt von Patrick Barton aus Ensdorf mit 41 und Harald Breu aus Maxhütte mit 40 Nettopunkten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.