29.07.2019 - 16:43 Uhr
SchnaittenbachSport

Fünf Titel für Gastgeber TuS Schnaittenbach

Aus 25 Vereinen kommen die rund hundert Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft im Beachtennis. Zum 16. Mal trägt der TuS Schnaittenbach diesen Wettbewerb aus - und es gibt einige Überraschungen.

Die Bayerischen Meister der offenen Konkurrenz mit (von links) Karl Heinz Müller (TuS Schnaittenbach, Vorsitzender Abteilung Tennis), Anja Faltenbacher (TC Arzberg, Damen), Yvonne Friedrich (TC Arzberg, Damen), Tim Jäger (SC Uttenreuth, Mixed und Herren), Anna Bock (TC Paulsdorf, Mixed), Gebhardt Riederer (SpVgg Jahn Forchheim, Herren), Uwe Bergmann, zweiter Bürgermeister der , Stadt Schnaittenbach.
von Externer BeitragProfil

Die vier Beachfelder im Sportzentrum des TuS Schnaittenbach waren am Samstag und Sonntag rege frequentiert. Sechs Wettbewerbe, 155 Spiele, 88 Doppel - und trotz der hervorragenden sportlichen Höchstleistungen im Wettkampf herrschte wieder eine faire und familiäre Atmosphäre. 21 Teilnehmer waren zum ersten Mal in Schnaittenbach am Start, etliche sind seit Jahren Stammgast. Erfolgreichste Teilnehmer am Samstag war Tim Jäger, der Sieger im Herren-Doppel und im Mixed, am Sonntag waren dies Lisa Lang und Hubert Schön, die jeweils bei den Damen 40 und Herren 40 sowie gemeinsam im Mixed gewannen. Gastgeber TuS Schnaittenbach holte fünf von zwölf Titeln und ist somit 2019 erfolgreichster Verein - insgesamt aber liegt weiterhin der TC Arzberg aus Oberfranken vorne, wenn man alle Bayerischen Meisterschaften zusammenrechnet.

Da an Nummer eins gesetzte Doppel bei den Damen, Diller/Donhauser, landete auf Platz drei. Die Siegerinnen Faltenbacher und Friedrich waren bereits 2016 Titelträger. Bemerkenswert: Tochter und Mutter - Mona und Ute Stegmann - eroberten Platz zwei.

Bei den Herren (21 Teams) gab es ein extrem spannendes und hochklassiges Finale. Jäger und Riederer, erstmals in Schnaittenbach am Start, holten den Sieg im Match-Tiebreak mit 11:9 gegen Hannes Huber und Sebastian Thaler, den Bürgermeister von Eching, der für Kümmersbruck startet.

26 Teams traten im Mixed an, wobei die Titelverteidiger Katharina Maier und Patrick Hofmann nicht am Start waren. Hier holte Tim Jäger seinen zweiten Titel mit Partnerin Anna Bock.

Bei den Damen 40 musste die Top-Gesetzte Sandra Diller kurzfristig absagen. Uschi Gietl-Wellert und Lisa Lang nahmen im Finale Revanche für die Niederlage in der Vorrunde und holten sich ihren fünften Titel insgesamt.

Bei den Herren 40 gab's eine dicke Überraschung: Günther Schatz und Hubert Schön vom TuS Schnaittenbach) waren ungesetzt und zum ersten Mal im Sand am Start - und holten gleich den Titel. Die Vorjahressieger Arnold und Sander landeten auf Platz drei. Im Mixed 40 erkämpften sich Lisa Lang und Hubert Schön jeweils ihren zweiten Titel.

Damen

1. Anja Faltenbacher/Yvonne Friedrich (beide TC Arzberg); 2. Mona und Ute Stegmann (TC Amberg am Schanzl/TC BW Sulzbach-Rosenberg); 3. Sandra Diller/Julia Donhauser (TC Kümmersbruck/TC Kümmersbruck); 4. Daniela Göllner/Birgit Huber (beide TC Hahnbach)

Herren

1. Tim Jäger/Gebhard Riederer (SC Uttenreuth/SpVgg Jahn Forchheim); 2. Hannes Huber/Sebastian Thaler (TC Hahnbach/TC Kümmersbruck); 3. Claus Arnold/Uwe Kropf (TC Maxhütte/TC Arzberg); 4. Matthias Grandits/Christoph Peschek (beide EC Erkersreuth)

Mixed

1. Anna Bock/Tim Jäger (TC Paulsdorf/SC Uttenreuth); 2. Daniela Licht/Matthias Grandits (EC Erkersreuth/EC Erkersreuth); 3. Anja Faltenbacher/Uwe Kropf (TC Arzberg/TC Arzberg); 4. Eva Habrich/Jonas Habrich (beide TuS Schnaittenbach)

Damen 40

1. Uschi Gietl-Wellert/Lisa Lang (TG Neunkirchen/TuS Schnaittenbach); 2. Sabine Köditz/Andrea Zintl (TC Kümmersbruck/TC Bruckmühl-Feldkirchen); 3. Ute Stegmann/Martina Windisch-Keck (beide TC BW Sulzbach-Rosenberg); 4. Catherine Reinhardt/Andrea Pöllinger (TuS Schnaittenbach/TC Hahnbach)

Herren 40

1. Günther Schatz/Hubert Schön (beide TuS Schnaittenbach); 2. Wolfgang Habrich/Christian Scholzen (TuS Schnaittenbach/SV Conrad Hirschau); 3. Claus Arnold/Michael Sander (TC Maxhütte/TC Paulsdorf); 4. Andre Lobedann/Michael Mulzer (beide TC Paulsdorf)

Mixed 40

1. Lisa Lang/Hubert Schön (beide TuS Schnaittenbach); 2. Maria Müller/Claus Arnold (DJK Irchenrieth/TC Maxhütte); 3. Ute und Udo Stegmann (beide TC BW Sulzbach-Rosenberg); 4. Uschi Gietl-Wellert/Ralf Bäumler (TG Neunkirchen/SV Conrad Hirschau)

Die Sieger der Altersklassen 40 + mit (von links) Karl Heinz Müller,, Günther Schatz (TuS Schnaittenbach, Herren 40), Uschi Gietl-Wellert (TG Neunkirchen, Damen 40), Lisa Lang (TuS Schnaittenbach, (Damen 40, Mixed 40), Hubert Schön (TuS Schnaittenbach, Mixed 40 und Herren 40) und Manfred Schlosser, dritter Bürgermeister der Stadt Schnaittenbach.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.