05.02.2020 - 17:25 Uhr
SchnaittenbachSport

TuS Schnaittenbach: Bittere Pleite an den Tischen

Nach der Niederlage vergangene Woche will der TuS Schnaittenbach unbedingt ein paar Zähler einfahren, um nicht in den Tabellenkeller der Verbandsliga Nordost abzurutschen. Kurz vor Schluss scheint ein Remis möglich.

Marco Kurs (links am Ball) spielte zusammen mit Elias Grünwald (rechts hinten) im Doppel für den TuS Schnaittenbach. Bild: Ziegler Saison: 2019/20 Bild: Ziegler

Der TuS Schnaittenbach hatte am vergangenen Samstag in der Tischtennis-Verbandsliga den TTC Rugendorf zu Gast - und verlor knapp mit 7:9.

Die Schnaittenbacher konnten zunächst ihr erstes Doppel durch Grünwald/Kurs mit 3:0 für sich entscheiden. Anschließend mussten sich jedoch Petrak/Baierl und Schneider/Sindelar den Gästen Holan/Hoffmann und Jobst/Singer geschlagen geben. Schnaittenbachs Nummer 1, Martin Petrak, konnte dann jedoch sofort durch seinen Sieg im ersten Einzel zum 2:2 ausgleichen. Rugendorf ging durch Siege von Holan und Jobst aber sofort wieder in Führung.

Die Ehenbachtaler waren bemüht die Gäste nicht noch weiter davon ziehen zu lassen und machten durch Marco Kurs und Kamil Sindelar das 4:4.

Rugendorf entschied jedoch die nächsten vier Einzel allesamt für sich und stand mit 8:4 kurz vor dem Gesamtsieg an diesem Abend. Für die Schnaittenbacher ging es in den letzten Spielen nun um alles, man wollte unbedingt mit einem 8:8 das Unentschieden retten. Zunächst sah es auch sehr gut aus, durch Siege von Kurs, Sindelar und Baierl kam man bis auf einen Punkt an die führenden Gäste heran.

Die letzte Partie des Spieltags war nun das Doppel Grünwald/Kurs gegen Holan/Hoffmann. In diesem eng umkämpften Spiel konnte jeder Satz nur ganz knapp am Ende mit zwei Punkten Unterschied gewonnen werden. Die Gäste trugen aus diesem Kampf den Sieg hervor, Schnaittenbach unterlag bitter dem TTC Rugendorf mit 7:9.

Am nächsten Wochenende muss für den TuS Schnaittenbach auswärts in Wohlbach nun unbedingt ein Sieg her, um den Anschluss an das Mittelfeld in der Tabelle nicht zu verlieren.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.