23.06.2021 - 12:51 Uhr
SchwarzenfeldSport

Seglerjugend wieder an Bord: Training am Brückelsee

Nach der coronabedingten Flaute nimmt die Seglerjugend wieder Fahrt auf. Am Brückelsee bereitete man sich auf die ersten Regattaeinsätze vor.

Die Nachwuchssegler übten nach coronabedingter Flaute erstmals wieder am Brückelsee.
von Externer BeitragProfil

Zehn Optisegler aus der Oberpfalz trafen sich am Brückelsee zu einem vom Deutschen Seglerverband geförderten vereinsübergreifenden Training. Bei sommerlichen Temperaturen herrschte auch genügend Wind. Trainer Michael Zonewitz übte, neben etwas Theorie, vor allem für die Teilnahme an Regatten. Unterstützt wurde er von einem Jugendtrainer des Yachtclubs Weiden. Alle Jugendlichen waren froh, ihren Segelsport wieder ausüben zu dürfen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.