13.10.2019 - 09:43 Uhr
Theuern bei KümmersbruckSport

Vilspanther drehen Spiel mit Doppelschlag

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte sicheren sich die Fußballerinnen des TSV Theuern einen 2:1-Auswärtserfolg in der Landesliga Süd beim SC Biberbach. Zwei Treffer innerhalb von 60 Sekunden sorgen für die Wende.

Die Fußballerinnen des TSV Theuern freuen sich über einen Auswärtssieg beim SC Biberbach.

Der Aufsteiger aus Schwaben versuchte durch aggressives Anlaufen den Spielaufbau der Vilspanther früh zu stören und präsentierte sich dabei keineswegs wie ein Schlusslicht. Zwar hatten die Gäste gute Chancen, doch Biberbach blieb hartnäckig und belohnte sich kurz vor der Pause: Nach einem Freistoß stieg Lena Haupt am höchsten und köpfte zur Führung ein. Zum zweiten Durchgang kamen die Vilspanther deutlich aktiver aus der Kabine und drängten auf den Ausgleich. Zunächst traf Miriam Geitner mit einem Flachschuss nur den Pfosten, kurz darauf lenkte Verena Knöpfle im SC-Tor einen Distanzschuss von Stefanie Losch mit den Fingerspitzen über die Latte. Nach 55 Minuten veränderte TSV-Trainer Bernhard Müller mit der Einwechslung von Anna Luschner und Lena Götz die Offensive und die beiden Joker stachen umgehend. Nur zwei Minuten darauf entwischte Anna Luschner der Abwehr, Verena Knöpfle konnte zwar im Eins-gegen-eins noch parieren, doch gegen den Nachschuss von Eva Kölbel war sie machtlos.

Eine Minute später schickte Lena Götz mit einem Steilpass Miriam Geitner, die mit ihrem Querpass Anna Luschner am Fünfmeterraum bediente, die zur Führung einschoss. In der Folge merkte man den Gastgeberinnen die beiden Treffer deutlich an und sie mussten ihrem laufintensiven Spiel aus dem ersten Durchgang Tribut zollen. Theuern bestimmte die Partie und erzielte durch Anna Luschner noch einen dritten Treffer, doch Schiedsrichter Patrick Rossow übersah, dass der Ball die Linie bereits überquert hatte und ließ weiterspielen.

Tore:1:0 (36.) Lena Haupt, 1:1 (57.) Eva Kölbel, 1:2 (58.) Anna Luschner - SR: Patrick Rossow (TSV Donndorf-Eckersdorf) - Zuschauer: 70

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.