10.10.2019 - 12:55 Uhr
TirschenreuthSport

Oberpfälzer Kurzbahnmeisterschaften als Bewährungsprobe

Tirschenreuther Schwimm-Club schickt am Samstag in der Weidener Thermenwelt 14 Aktive an den Start.

In der Weidener Thermenwelt werden am Samstag die Oberpfälzer Kurzbahnmeisterschaften ausgetragen. Der Tirschenreuther Schwimm-Club schickt 14 Aktive an den Start.
von Autor RBGProfil

Auf der 25-m-Kurzbahn der Weidener Thermenwelt werden am Samstag zu einem relativ frühen Zeitpunkt in der neuen Saison die ersten insgesamt 24 Titel eines Oberpfalzmeisters vergeben. Sieben Vereine haben für die ersten Titelkämpfe der Saison insgesamt 686 Meldungen abgegeben, die nominierten TSC-Akteure sind für 82 Starts gemeldet. Eine Woche vor den bayerischen Kurzbahnmeisterschaften sieht Barbara Legat-Kasel als Sportliche Leiterin des TSC die Oberpfalzmeisterschaften als echte Bewährungsprobe.

Bis auf wenige Ausnahmen können die Kreisstädter dabei ihr aktuell bestes Aufgebot an den Start bringen. Hoffnungen auf Medaillenplätze im Gesamtklassement macht man sich beim TSC vor allem auf den Freistilstrecken der Damen sowie in den Entscheidungen über 50 und 100 m Brust bei den Herren. "Wir befinden uns immer noch im Saisonaufbau. Vor dem Intensivtraining während der Herbstferien wären persönliche Bestleistungen vor allem im Sprintbereich eine wirkliche Überraschung", nimmt TSC- Trainer German Helgert den Erwartungsdruck von seinen Aktiven, zumal dem starken SC Regensburg ebenso wie dem gastgebenden SV Weiden in vielen Entscheidungen die Favoritenrolle zukommt.

Seitens des Tirschenreuther Schwimm-Clubs wurden folgende Schwimmer nominiert: Kathrin Bachmeier, Viktoria Bogner, Carina Bönisch, Daria Codlova, Leonhard Fütterer, Sophie Härtl, Niclas Köstler, Fynn Legat, Artem Novosad, Lena Rath, Leonie Reif, Magdalene Zeitler, sowie Marlene und Kilian Züllich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.